Die Weiten Namibias

Severin Travel Africa / Die Weiten Namibias

    Reiseplaner für:
    Die Weiten Namibias

    Hier wollen wir Ihren individuellen Reisewunsch erfassen um ein maßgeschneidertes Angebot für Sie erstellen zu können.

    Fragen Sie unverbindlich an.

Die Weiten Namibias

ab 1.089€

pro Person

Entdecken Sie auf dieser einmaligen 17-tägigen Selbstfahrer-Safari die faszinierende Natur und die atemberaubende Tierwelt Namibias. Sie übernachten in einzigartigen Camps und Lodges und tauchen ein in das unnachahmliche afrikanische Lebensgefühl. Worauf warten Sie noch?

Tag Route Km Transfer Unterbringung Nationalpark / Region Verpflegung
1 Windhoek 50 km Mietwagen Capbon Guesthouse Windhoek  
2 Windhoek – Kalahari Wüste 260 km Mietwagen Intu Africa Camelthorn Lodge Kalahari Wüste Frühstück
3 Kalahari Wüste – Fischfluss Canyon 430 km Mietwagen Canyon Village Fischfluss Canyon Frühstück
4 Fischfluss Canyon   Mietwagen Canyon Village Fischfluss Canyon Frühstück
5 Fischfluss Canyon – Lüderitz 420 km Mietwagen Kairos Cottage Lüderitz Frühstück
6 Lüderitz – Helmeringhausen 270 km Mietwagen Namtib Desert Lodge Helmeringhausen Region Frühstück
7 Helmeringhausen – Sossusvlei 240 km Mietwagen The Elegant Desert Lodge Sossusvlei Region Frühstück
8 Sossusvlei   Mietwagen The Elegant Desert Lodge Sossusvlei Region Frühstück
9 Sossusvlei – Swakopmund 350 km Mietwagen Swakopmund Sands Hotel Swakopmund Frühstück
10 Swakopmund   Mietwagen Swakopmund Sands Hotel Swakopmund Frühstück
11 Swakopmund – Erongo 340 km Mietwagen Omaruru Guesthouse Erongo Frühstück
12 Erongo – Damaraland 340 km Mietwagen Twyfelfontein Lodge Damaraland Frühstück, Abendessen
13 Damaraland – Etosha Nationalpark 210 km Mietwagen Okaukuejo Camp Etosha Nationalpark Frühstück
14 Etosha Nationalpark 300 km Mietwagen Etosha Aoba Lodge Etosha Nationalpark Frühstück
15 Etosha Nationalpark   Mietwagen Etosha Aoba Lodge Etosha Nationalpark Frühstück
16 Etosha Nationalpark – Zentral Namibia 380 km Mietwagen The Elegant Farmstead Zentral Namibia Frühstück
17 Zentral Namibia – Windhoek 275 km Mietwagen   Windhoek Frühstück
1

Tag 1: Ankunft in Windhoek

Nach Ihrer Ankunft am Internationalen Flughafen etwas außerhalb Windhoeks übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Nun geht es nach Windhoek, und der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Genießen Sie die entspannende Atmosphäre der Stadt oder besuchen Sie den Tintenpalast oder die Alte Feste, ein ehemaliges Fort. Straßenhändler in bunter Kleidung verkaufen Kunsthandwerk und Schnitzereien auf den Straßenmärkten.

Sie übernachten im Capbon Guesthouse.

2

Tag 2: Von Windhoek in die Kalahari Wüste

Sie verlassen Windhoek in Richtung Süden und fahren über Rehoboth und den Wendekreis des Steinbocks. Schon bald entdecken Sie in der Ferne den rötlichen Schimmer der Kalahari Wüste. Die grünen Akazien und das gelbe Gras bilden einen wundervollen Kontrast zum blauen Himmel und den roten Sanddünen. Halten Sie die Augen nach den hier lebenden Tieren offen. Ist das dort hinten ein Springbock? Entdecken Sie vielleicht auch einen Schakal, den Löffelhund oder sogar den Springhasen?

Sie erreichen die Intu Africa Camelthorn Lodge, wo Sie die heutige Nacht verbringen. Wie eine grüne Oase ragt sie aus der ansonsten roten Fläche heraus. Von hier aus können Sie auch spannende Aktivitäten unternehmen, zum Beispiel Natur-Rundfahrten oder tolle Wanderungen.

3

Tag 3 & 4: Abenteuer Fish River Canyon

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Kalahari Wüste nach Süden in Richtung Keetmanshoop. Hier können Sie den Köcherbaumwald und den Spielplatz der Giganten besuchen, bevor Sie weiter zu Ihrer Lodge in der Nähe des Fish River Canyon fahren.

Erkunden Sie in den nächsten zwei Tagen den zweitgrößten Canyon der Welt, laufen Sie am Rand entlang und schauen Sie hinab in die Tiefe. Ein faszinierendes Naturschauspiel, das Ihnen auf ewig in Erinnerung bleiben wird!

Sie verbringen zwei Nächte im Canyon Village.

4

Tag 5: Vom Fischfluss Canyon nach Lüderitz

Nach dem Frühstück fahren Sie die Hochstufe an den Atlantischen Ozean hinab, durch die weiten Ebenen des Diamanten-Sperrgebiets und nach Lüderitz. Besuchen Sie doch am Nachmittag vielleicht die Diaz Spitze oder unternehmen Sie einen Spaziergang durch das Dorf.

Sie übernachten im Kairos Cottage.

5

Tag 6: Von Lüderitz nach Helmeringhausen

Besuchen Sie doch am Morgen die Geisterstadt Kolmanskuppe, die nur wenig außerhalb von Lüderitz liegt. Diese im Wüstensand versunkene Stadt ist mit der abenteuerlichen Geschichte der ersten Diamantenfunde im Jahr 1908 verbunden. Nach dem Ende des Diamanten-Fiebers können Sie heute noch die verlassenen Läden und Privatvillen der Geisterstadt erkunden.

 

Danach verlassen Sie den tiefen Süden des Landes und fahren durch weite Wüstenebenen in die Region Helmeringhausen. Fotografieren Sie die faszinierende Landschaft oder genießen Sie die Ruhe bei einem Spaziergang oder einer Rundfahrt auf dem Gelände der Namtib Desert Lodge, wo Sie die heutige Nacht verbringen.

 

6

Tag 7 & 8: Wunderschönes Sossusvlei

Heute fahren Sie in die Umgebung des Namib Naukluft Parks. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, das Schloss Duwisib zu besuchen, bevor Sie zu Ihrer Lodge fahren. Von hier aus können Sie am nächsten Morgen das Sossusvlei erkunden, eine Lehmbodensenke, die von den höchsten Dünen der Welt umringt ist.

Ein Besuch ist besonders lohnenswert in den frühen Morgenstunden, wenn die ersten Sonnenstrahlen die Landschaft in ein faszinierendes Licht- und Schattenspiel verwandeln.  Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, das Sossusvlei und Dead Vlei sowie den Sesriem Canyon zu erkunden.

Verbringen Sie die restliche Zeit doch auf einer geführten Naturfahrt durch das Gebiet oder verbringen Sie ein paar Stunden am Pool der The Elegant Desert Lodge, wo Sie für zwei Nächte untergebracht sind.

7

Tag 9 & 10: Küstenstädtchen Swakopmund

Ihre heutige Route führt Sie durch den malerischen Kuiseb Canyon und die zentrale Namib Wüste nach Swakopmund. Das kleine, deutsch geprägte Küstenstädtchen liegt am Rande der ältesten Wüste der Welt und am Atlantischen Ozean.  Hier finden Sie eine gute Auswahl an Restaurants, Cafés und Souvenirläden, und auch viele weitere Aktivitäten warten auf Sie.

Sie verbringen zwei Nächte im Swakopmund Sands Hotel.

8

Tag 11: Von Swakopmund in die Erongo Region

Heute fahren Sie weiter nach Osten in das landschaftlich interessante Erongo Gebiet. Sie reisen an der Spitzkoppe vorbei, wo Sie auf Wunsch ein lebendiges Museumsdorf der Buschmänner/San besuchen und hier mehr zu ihrer uralten Kultur und Lebensweise erfahren.

Sie übernachten Omaruru Guesthouse.

9

Tag 12: Weiter ins Damaraland

Heute fahren Sie via Uis, einem stillgelegten Minendorf, weiter in das wunderschöne Damaraland, das durch weite Ebenen und hohe Bergzüge geprägt wird. Besuchen Sie doch unterwegs Twyfelfontein mit der größten Ansammlung an Felsgravuren auf dem afrikanischen Kontinent. Außerdem befinden sich die Orgelpfeifen, der Verbrannte Berg und der Versteinerte Wald in der Nähe.

Sie fahren weiter zur Twyfelfontein Lodge, wo Sie die Nacht verbringen.

10

Tag 13: Von Damaraland in den Etosha Nationalpark

Nach dem Frühstück können Sie ein in der Nähe gelegenes traditionelles Himbadorf besuchen und bekommen Einblicke in die Tradition und Kultur eines der letzten Naturvölker der Welt.

Von hier geht es weiter zum Okaukuejo Camp, wo Sie übernachten.

11

Tag 14 & 15: Abenteuer Etosha Nationalpark

Sie fahren in den östlichen Teil des Parks entlang der salzverkrusteten Etosha Pfanne und ständig wechselnde Vegetationszonen. Suchen Sie die Weiten nach Zebras, Elefanten, Löwen und einer Vielzahl anderer Tiere ab. Und halten Sie Ihre Kamera griffbereit, denn Sie wissen nie, welches Lebewesen ganz plötzlich Ihren Weg kreuzt!

Sie verbringen zwei Nächte in der Etosha Aoba Lodge, von wo aus Sie die atemberaubende Umgebung erkunden können.

12

Tag 16: Vom Etosha Nationalpark nach Zentral Namibia

Nach dem Frühstück fahren Sie ins zentrale Namibia und können unterwegs das Tsumeb Museum besuchen. Angekommen in Ihrer heutigen Unterkunft, dem The Elegant Farmstead, können Sie entspannen oder an den vielfältigen Aktivitäten der Lodge teilnehmen.

13

Tag 17: Zurück nach Windhoek und Heimreise

Nach dem Frühstück fahren Sie über Okahandja, wo Sie den Holzschnitzer-Markt besuchen können, zurück nach Windhoek. Hier endet Ihre Reise, und mit wundervollen Erinnerungen im Gepäck geht es für Sie zurück nach Hause.

Karte

Enthaltene Leistungen

  • 16 Übernachtungen in ausgewählten Unterkünften lt. Reiseverlauf
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf 
  • Aktivitäten lt. Reiseverlauf
  • Mehrwertsteuer
  • Tourismusabgaben
  • 24-Stunden-Notfalltelefonnummer

Nicht enthaltene Leistungen

  • Mietwagen & Treibstoff
  • Ausgaben persönlicher Art, z.B. Wäschedienst, Telefongebühr, Trinkgelder, Souvenirs und ähnliche
  • Zusätzliche Mahlzeiten und alle Getränke
  • internationale Flüge sowie regionale Flugverbindungen
  • Eventuelle Visagebühren
  • Persönliche-, Kranken- und Evakuieringsversicherung
  • alle über die Programmbeschreibung hinausgehenden zusätzlichen Aktivitäten samt Eintrittsgebühren
  • alle ausgeschlossenen Gebühren den Mietwagen betreffend

Termine: täglich

Mindest-Teilnehmerzahl: 1

Behindertengerecht: Diese Reise kann auf Anfrage behindertengerecht durchgeführt werden. 

Reiseart: Selbstfahrer-Tour, Individualreise

Weitere Hinweise: Alle Fahrer müssen im Besitz eines gültigen Führerschein sein, es gibt kein Mindestalter. Wir fordern von allen eine Kopie des Führerscheins, des Passes und der Kreditkarte.

Die Preise variieren je nach Reisezeit und Zimmertyp. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Wunschreisetermin.

Dieser Beispiel-Reiseverlauf kann individuell an Ihre Wünsche angepasst werden. Auch andere Unterkünfte sind selbstverständlich möglich. Diese Beispielroute ist individuell änderbar. So können wir z.B. die Route kürzen oder verlängern, zusätzliche Stopps aufnehmen, Lodges mixen, etc.

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Severin Travel.

Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen.