Erlebnis Pur: East Africa Explorer

Severin Travel Africa / Erlebnis Pur: East Africa Explorer

    Reiseplaner für:
    Erlebnis Pur: East Africa Explorer

    Hier wollen wir Ihren individuellen Reisewunsch erfassen um ein maßgeschneidertes Angebot für Sie erstellen zu können.

    Fragen Sie unverbindlich an.

Erlebnis Pur: East Africa Explorer

ab 1.934€

pro Person

Erfahren Sie mit dem Drifters Safaritruck die schönsten Seiten Kenias und Tansanias. Abseits der “Trampelpfade” inmitten spektakulärer Natur tauchen Sie ein in endlose Weiten zweier faszinierender Länder. Die Menschen und ihre Kultur werden Sie faszinieren.

Tag Route KM Transfer Unterkunft Nationalpark / Region Verpflegung
1 Nairobi     La Mada Hotel Nairobi  
2 Nairobi – Lake Naivasha 60 km  Drifters Safaritruck mobiles Zeltcamp Lake Naivasha Frühstück, Mittagessen, Abendessen
3 Lake Naivasha 60 km Drifters Safaritruck mobiles Zeltcamp  Lake Naivasha Frühstück, Mittagessen, Abendessen
4 Lake Naivasha – Masai Mara 210 km Drifters Safaritruck Mara River Lodge Masai Mara Frühstück, Mittagessen, Abendessen
5 Masai Mara 60 km Drifters Safaritruck Mara River Lodge Masai Mara Frühstück, Picknick, Abendessen
6 Masai Mara – Lake Victoria 200 km Drifters Safaritruck mobiles Zeltcamp  Lake Victoria Frühstück, Mittagessen
7 Lake Victoria – Serengeti Nationalpark  210 km  Drifters Safaritruck mobiles Zeltcamp  Serengeti Frühstück, Mittagessen, Abendessen
8 Serengeti Nationalpark    Drifters Safaritruck mobiles Zeltcamp  Serengeti  Frühstück, Mittagessen, Abendessen
9 Serengeti Nationalpark – Ngorongoro Krater 130 km Drifters Safaritruck Drifters Safaritruck Ngorongoro Krater Frühstück, Mittagessen, Abendessen
10 Ngorongoro Krater – Masai Village  65 km Drifters Safaritruck mobiles Zeltcamp  Masai Village  Frühstück, Mittagessen, Abendessen
11 Masai Village – Arusha 130 km Drifters Safaritruck mobiles Zeltcamp  Arusha Frühstück
12 Arusha – Nairobi 295 km   Drifters Safaritruck   Frühstück
1

Tag 1: Ankunft in Nairobi

Nach Ihrer Ankunft im La Mada Hotel können Sie sich einrichten und dann den Tag nach Ihrem Belieben gestalten. Gegen 18 Uhr erhalten Sie ein kurzes Briefing durch Ihren Guide und lernen dabei die anderen Teilnehmer der Reise kennen. Anschließend können Sie in einem der schönen Restaurants in Nairobi ein Abendessen genießen und den ersten Tag gemütlich ausklingen lassen. 

2

Tag 2: Von Nairobi zum Lake Naivasha

Nach dem Frühstück startet Ihr Abenteuer in nördliche Richtung. Am Great Rift Valley können Sie die traumhafte Aussicht über das Tal genießen, gegen Nachmittag erreichen Sie dann den Mount Longonot Nationalpark. Dort haben Sie Zeit für eine Wanderung durch die traumhafte Landschaft, anschließend erwartet Sie ein leckeres Picknick. Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie den Lake Naivasha, wo Sie Ihr Lager für die Nacht aufschlagen. 

3

Tag 3: Erkunden Sie den Lake Naivasha

Die Laute der Wildnis wecken Sie am Morgen, anschließend erwartet Sie ein leckeres Frühstück am See. Dann geht es auch schon los, ein Tag voller Abenteuer steht Ihnen heute bevor. 

Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie den Hells Gate Nationalpark, wo Sie die beeindruckenden Basaltklippen besichtigen, und anschließend auf die Suche nach Zebras, Giraffen und Büffeln gehen. Wahlweise können Sie die schöne Gegend auch mit dem Fahrrad erkunden. 

Nach einem Mittagessen im Camp geht es anschließend mit dem Boot weiter. Genießen Sie die schöne Gegend vom Wasser aus, der Lake Naivasha beheimatet nicht nur zahlreiche Vogelarten, sondern auch Nilpferde und Krokodile. 

Am Abend können Sie ein traditionelles Braai am Lagerfeuer genießen. 

4

Tag 4: Vom Lake Naivasha in die Masai Mara

Vorbei an Masai Dörfern und schönen Landschaften, führt Ihr Weg Sie in die Masai Mara. Seien Sie wachsam - schon auf der Fahrt zu Ihrer Unterkunft können Sie die ersten Tiere entdecken. 

Die Mara River Lodge verbindet hohen Komfort mit traumhafter Natur, die Ausblicke auf die Nilpferde am Mara Fluss sind einmalig. 

 

 

5

Tag 5: Abenteuer Masai Mara

Nach dem Frühstück geht es los! Der heutige Tage steht ganz im Zeichen der Wildbeobachtungen in der endlosen Weite der Masai Mara also halten Sie Ihre Kamera bereit! Riesige Gnu- und Zebraherden ziehen während der Migration durch die Mara, doch auch Löwen, Geparden und Hyänen werden Sie entdecken. Gegen Mittag machen Sie am Mara River halt für einen Picknick-Lunch. Unzählige Hippos und Krokodile tummeln sich vor Ihnen im Wasser.  

Am Nachmittag geht es zurück in die Unterkunft, wo Sie ein leckeres Abendessen und spannende Gesichten erwarten. 

6

Tag 6: Von der Masai Mara zum Lake Victoria

Nach dem Frühstück steht die Überfahrt nach Tansania an. Dort erreichen Sie gegen Mittag den Lake Victoria, welcher der größte See Afrikas ist. 
Erkunden Sie in Ruhe die Märkte der Gegend, bunte Stoffe und kulinarische Köstlichkeiten erwarten Sie dort. 

Am Abend schlagen Sie Ihr Lager auf und übernachten am Ufer des Sees. 

7

Tag 7: Vom Lake Victoria in den Serengeti Nationalpark

Am Morgen brechen Sie auf und erreichen gegen Nachmittag die legendäre Serengeti. Das 30.000² km große Gebiet beheimatet eine hohe Population an Zebras, Gnus, unzähligen Vogelarten sowie die Big Five. Schon auf dem Weg zum Camp unternehmen Sie eine erste Pirschfahrt, welche Tiere laufen Ihnen wohl über den Weg? 

8

Tag 8: Entdecken Sie den Serengeti Nationalpark

Mit dem Sonnenaufgang beginnt Ihr Tag und Sie starten auf Pirschfahrt durch die legendäre Serengeti. Ihr Guide erklärt Ihnen viel Wissenswertes über das Verhalten und Leben der Tiere, während Sie die Natur genießen und nach den Tieren Ausschau halten. Elefanten, Löwen, Nashörner und viele mehr werden Sie entdecken, während Sie den ganzen Tag im Park verbringen. 

Nach einem aufregenden Tag geht es am Abend zurück ins Camp, wo Sie das leckere Abendessen genießen. 

9

Tag 9: Von der Serengeti in die Ngorongoro Region

Früh morgens geht es noch einmal auf Pirschfahrt, bevor Sie dann weiter in die Ngorongoro Region fahren. Nutzen Sie die Zeit, um die Einheimischen kennenzulernen und mehr über ihre Arbeit zu erfahren. 

Ihr Camp schlagen Sie heute am Rande des Kraters auf, von wo Sie einen traumhaften Blick genießen können. 

10

Tag 10: Vom Ngorongoro Krater zu einem Masai Village

Im Morgengrauen brechen Sie auf und fahren hinab in den Krater. Bei einer weiteren Pirschfahrt erwarten Sie eine Vielzahl von Wildtieren, auch die Big Five sind dort beheimatet. Nach dem Mittagessen lassen Sie den Ngorongoro Krater hinter sich und fahren in ein Masai Dorf, wo Sie die Nacht über Campen werden. 

11

Tag 11: Vom Masai Village nach Arusha

Nach einem leckeren Frühstück geht es weiter nach Arusha. Die Stadt ist am Fuße des Mt. Merus gelegen und hält viele Möglichkeiten bereit. Erkunden Sie doch die bunten Märkte, oder besuchen Sie das Cultural Heritage Center. 

Sie Campen im Meserani Snake Park bei Arusha. 

 

12

Tag 12: Von Arusha nach Nairobi

Nach dem Frühstück bringt ein Transfer Sie zum Busterminal. In Nairobi treten Sie dann entweder Ihre Rückreise an oder verlängern Ihre Reise mit einem Badeurlaub. 

Enthaltene Leistungen

  • Gruppenreise lt. Reiseverlauf im speziellen Safari Truck
  • 11 Übernachtungen in ausgewählten Unterkünften oder Camping lt. Reiseverlauf
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • Transfer lt. Reiseverlauf in Arusha Tag 12
  • englischsprachiger Guide
  • Eintrittsgelder in Kenia & Tansania
  • Aktivitäten & Besichtigungen gemäß Programm
  • Reiseführer
  • Wasser während der Pirschfahrten (1,5l)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Trinkgelder
  • Visa-, Einreisegebühren
  • Alkoholische, alkoholfreie Getränke
  • Fakultative Aktivitäten
  • Souvenirs
  • Reiseversicherungen

Termine 2020: 04.01., 18.01., 01.02., 15.02., 29.02., 14.03., 28.03., 11.04., 25.04., 9.05., 23.05., 06.06., 20.06., 04.07., 18.07., 01.08., 15.08., 29.08., 12.09., 26.09., 10.10., 24.10., 07.11., 21.11., 05.12., 19.12.2020

Wichtige Hinweise:

  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
  • Maximumteilnehmerzahl: 17 Personen
  • Mindestalter: 12 Jahre
  • Internationaler Teilnehmerkreis
  • Bei einer großen Gruppengröße von weniger als 8 Personen kann eventuell ein kleineres Allrad-Safarifahrzeug eingesetzt werden.
  • Das Handgepäck ist auf das Wesentliche zu beschränken (exkl. Fotoausrüstung)
  • Gepäckinformationen: 15 km (weiche Reisetasche, Rucksack, keine Schalenkoffer)
  • Wir empfehlen die Mitnahme eines Schlafsacks und eines Kopfkissens.
  • Belegung während der Tour in 2er Zelten

Behindertengerecht: Diese Reise kann auf Anfrage behindertengerecht durchgeführt werden.

Reiseführer: Englischsprachig

Reiseart: Kleingruppenreise, buchbar auch als Individualreise

Allgemeine Reisebedingungen:

Die Preise variieren je nach Reisezeit und Zimmertyp. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Wunschreisetermin.

Dieser Beispiel-Reiseverlauf kann individuell an Ihre Wünsche angepasst werden. Auch andere Unterkünfte sind selbstverständlich möglich. Diese Beispielroute ist individuell änderbar. So können wir z.B. die Route kürzen oder verlängern, zusätzliche Stopps aufnehmen, Lodges mixen, etc.

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Severin Travel.

Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen.