Kilimanjaro Besteigung via Machame Route

Severin Travel Africa / Kilimanjaro Besteigung via Machame Route

    Reiseplaner für:
    Kilimanjaro Besteigung via Machame Route

    Hier wollen wir Ihren individuellen Reisewunsch erfassen um ein maßgeschneidertes Angebot für Sie erstellen zu können.

    Fragen Sie unverbindlich an.

Kilimanjaro Besteigung via Machame Route

ab 2.229€

pro Person

Erfüllen Sie sich einen Traum und besteigen Sie den Kilimanjaro auf der Machame Route. Genießen Sie den unvergleichlichen Ausblick vom Dach Afrikas und erfreuen Sie sich an den verschiedensten Landschaftsbildern entlang Ihrer Route. Beginnen Sie das Abenteuer Ihres Lebens!

Tag Route Strecke  Dauer Unterbringung Nationalpark / Region Verpflegung
1 Kilimanjaro Airport – Arusha 35 Km 45 Min Meru View Lodge Kilimanjaro Abendessen
2 Arusha – Machame Gate (1790m) – Machame Camp (3010m) 1.220 Hm 5-6 Std. Machame Camp Kilimanjaro Frühstück, Mittagessen, Abendessen
3 Machame Camp (3010m) – New Shira Camp (3845m) 835 Hm 4-6 Std. New Shira Camp Kilimanjaro Frühstück, Mittagessen, Abendessen
4 New Shira Camp (3845m) – Lava Tower Hut (4640m) – Barranco Camp (3960m) 680 Hm 6-7 Std. Barranco Camp Kilimanjaro Frühstück, Mittagessen, Abendessen
5 Barranco Camp (3960m) – Barafu Camp (4640m) 680 Hm 5-6 Std. Barafu Camp Kilimanjaro Frühstück, Mittagessen, Abendessen
6 Barafu Camp (4640m) – Uhuru Peak (5895m) – Mweka Camp (3080m) 2.815 Hm 10-14 Std. Mweka Camp Kilimanjaro Frühstück, Mittagessen, Abendessen
7 Mweka Camp  (3080m) – Mweka Gate (1630m) – Usa River 1.450 Hm 2-3 Std. Meru View Lodge Kilimanjaro Frühstück, Abendessen
8 Usa River- Kilimanjaro Airport / Region Moshi       Kilimanjaro Frühstück
1

Tag 1: Vom Flughafen Kilimanjaro nach Arusha

Sie werden von Ihrem Fahrer am Flughafen abgeholt und zur Meru View Lodge nach Arusha gebracht. Verbringen Sie den restlichen Tag nach Belieben: Entspannen Sie in der Lodge oder schauen Sie sich das Städtchen Arusha an.

Am Abend werden Ihnen bei einer Vorbesprechung in der Lodge alle nötigen Informationen zur Besteigung mitgeteilt. Sie übernachten in der Meru View Lodge.

 

 

2

Tag 2: Das Abenteuer Kilimanjaro beginnt!

Am Morgen fahren Sie von der Lodge zum Parkeingang des Kilimanjaro Nationalparks. Schauen Sie den Bergmannschaften bei ihrem regen Treiben zu und genießen Sie die hektische Vorfreude!

Sie tauchen schon nach wenigen Schritten in dichten Bergregenwald ein und bestaunen riesige Urwaldbäume, Lianen und Flechten. Halten Sie die Augen offen, vielleicht entdecken Sie einen der schwarz-weißen Colobus-Affen in den Baumkronen.

Nach etwa 5-6 Stunden und knapp oberhalb der Baumgrenze auf 3.010 m erreichen Sie Ihr heutiges Tagesziel. Nach dem Abendessen übernachten Sie im Zelt des Machame Camps am Kilimanjaro.

3

Tag 3: Es geht weiter bergauf!

Sie starten früh morgens und durchlaufen die Heide- und Moorzone. Bald wird der Wanderweg steiniger und die Landschaft offener. Sehen Sie dort hinten die Gipfelregion des Kilimanjaro?

Schon am Mittag erreichen Sie das weitläufige Shira Plateau mit atemberaubendem Ausblick - besonders bei Sonnenuntergang. Hier verbringen Sie auch die Nacht, im Shira Camp.

4

Tag 4: Immer weiter dem Ziel entgegen

Die Wanderung heute beginnt mit einem langen Aufstieg Richtung Lava Tower (4.640 m). Danach geht es wieder hinab durch das weitläufige Barranco Valley mit seinen riesigen Senecien und Lobelien.

In der heutigen Etappe haben Sie ca. 700 Höhenmeter bewältigt, Ihr Tagesziel liegt aber nur unwesentlich höher als das Shira Camp in der vorherigen Nacht. So trägt diese Etappe wesentlich zur besseren Akklimatisierung bei.

Freuen Sie sich auf Ihr Abendessen und die Nacht im Barranco Camp.

5

Tag 5: Hoch und höher…

Heute erklimmen Sie die steile Barranco Wall, Ihr Guide steht Ihnen dabei sicher zur Seite. Jetzt geht es weiter über verschiedene Bergrücken, genießen Sie dabei den herrlichen Ausblick auf die Südgletscher des Kibos.

Zur Mittagszeit machen Sie eine Pause im Karanga Valley und stärken sich, bevor Sie die letzten 2-3 Stunden Aufstieg zum Barafu Camp (4.640 m) in Angriff nehmen. Nach einem zeitigen Abendessen ruhen Sie sich aus und freuen sich auf die morgige Gipfelbesteigung.

6

Tag 6: Endlich: Das Dach Afrikas!

Sie stärken sich mit Tee und Keksen und starten gegen Mitternacht Ihren Aufstieg. Nach etwa 5-7 Stunden durch die Nacht bis in den frühen Morgen erreichen Sie endlich den Stella Point (5.730 m), den Kraterrand des Kilimanjaro.

Während Sie dem Sonnenaufgang zusehen, geht es nun die letzten 1-2 Stunden entlang des Kraterrandes zum Uhuru Peak (5.895 m). Herzlichen Glückwunsch, Sie haben den höchsten Berg Afrikas bezwungen!

Auf derselben Route machen Sie sich an den einfacheren Abstieg und erreichen am frühen Vormittag wieder das Barafu Camp. Hier erwartet Sie die verbliebene Bergmannschaft und eine warme Mahlzeit. Nach einer Pause von ein bis zwei Stunden machen Sie sich an den weiteren Abstieg zum Mweka Camp (3.080 m), wo Sie zu Abend essen und glücklich ins Bett fallen.

7

Tag 7: Voller Stolz geht es zurück

Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich traditionell von der Bergmannschaft. Gemütlich steigen Sie nun die letzten 2-3 Stunden durch den Regenwald zum Mweka Gate ab. Hier erwartet Sie Ihr Fahrer, und nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie wieder die Meru View Lodge in Arusha.

Entspannen Sie sich nach Ihrem anstrengenden Abenteuer am Swimmingpool und blicken Sie voller Stolz auf die letzten Tage und Ihre persönliche Leistung zurück!

8

Tag 8: Weiterreise nach Wunsch

Nach dem Frühstück werden Sie zurück zum Kilimanjaro Flughafen oder zu einem Ort Ihrer Wahl im Großraum Arusha gebracht. Von Ihrem großen Abenteuer werden Sie noch oft erzählen!

Karte

Enthaltene Leistungen

  • Professioneller, englischsprachiger Guide (deutschsprachig auf Anfrage)
  • Bergmannschaft (Koch & Träger)
  • Kilimanjaro Trekkingtour lt. Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen in Lodges und Bergzelten lt. Reiseverlauf
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Campingausrüstung (Zelte, Schlafmatte, Stühle, Tische etc.)
  • alle Nationalparkgebühren
  • Trinkwasser

Nicht enthaltene Leistungen

  • Nationale und internationale Flüge
  • Alkohol und Soft- Drinks
  • Schlafsack
  • Visa Gebühren
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben für Souvenirs etc.
  • Reiseversicherung
  • Anstieg der Parkeintrittsgebühren, Steuern, Abgaben, Regierungsbestimmungen und Fluktuationen in Währung und Treibstoffpreisen

Termine 2020: jeden Freitag vom 31.01. - 20.03.2020 & 05.06. - 25.12.2020

Mindest-Teilnehmerzahl: 1 Person

Maximale-Teilnehmerzahl: 10 Personen

Reiseart: Kleingruppenreise, buchbar auch als Individualreise

Das Höhenprofil der 7-tägigen Machame Route wirkt sich besonders gut auf die Akklimatisation aus und vor allem auch der Extra Tag am Berg können die Gipfelchancen deutlich verbessern (Preis für verlängerte Tour auf Anfrage).

Die Preise variieren je nach Reisezeit und Zimmertyp. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Wunschreisetermin.

Dieser Beispiel-Reiseverlauf kann individuell an Ihre Wünsche angepasst werden. Auch andere Unterkünfte sind selbstverständlich möglich. Diese Beispielroute ist individuell änderbar. So können wir z.B. die Route kürzen oder verlängern, zusätzliche Stopps aufnehmen, Lodges mixen, etc.

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Severin Travel.

Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen.