Reit-Safari Südafrika

Severin Travel Africa / Reit-Safari Südafrika

    Reiseplaner für:
    Reit-Safari Südafrika

    Hier wollen wir Ihren individuellen Reisewunsch erfassen um ein maßgeschneidertes Angebot für Sie erstellen zu können.

    Fragen Sie unverbindlich an.

Reit-Safari Südafrika

ab 2.389€

pro Person

Erleben Sie den Facettenreichtum Südafrikas auf eigene Faust. Traumhafte Unterkünfte und einmalige Erlebnisse erwarten Sie! Erkunden Sie die Landschaften vom Pferd aus, doch auch Nicht-Reiter kommen auf ihre Kosten!

Tag  Route KM Transfer Unterkunft Nationalpark/ Region  Verpflegung
1 Flughafen Johannesburg – Johannesburg  10 km Mietwagen  African Rock Hotel & Spa Johannesburg Frühstück
2 Johannesburg – Waterberg Biosphere 250 km Mietwagen  Ant’s Nest  Waterberg Biosphere Frühstück, Mittag, Abendessen
3 & 4 Waterberg Biosphere     Ant’s Nest  Waterberg Biosphere Frühstück, Mittag, Abendessen
5 & 6

Waterberg Biosphere – Panorama Route

328 km  Mietwagen  Iketla Lodge Panorama Route  Frühstück
7 & 8 Panorama Route – Balule Nature Reservat 104 km Mietwagen  Mohlabetsi Safari Lodge Balule Nature Reservat Frühstück, Mittag, Abendessen
9 & 10  Balule Nature Reservat – Panorama Route 150 km   Oliver’s Restaurant & Lodge Panorama Route Frühstück
11 Panorama Route – Johannesburg 350 km  Mietwagen    Johannesburg Frühstück

 

1

Tag 1: Ankunft in Johannesburg

Nachdem Sie in Johannesburg gelandet sind, nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und fahren zu Ihrer ersten Unterkunft. Das schöne Boutique-Hotel ist nur wenige Kilometer vom Flughafen entfernt gelegen und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Jede der individuell eingerichteten Suiten verfügt über einen Zugang zu dem gepflegten Garten. Lassen Sie den Abend bei einem leckeren Dinner entspannt ausklingen, und freuen Sie sich auf die nächsten Tage.

Übernachtung im African Rock Hotel & Spa. 

2

Tag 2: Von Johannesburg ins Waterberg Biosphere

Heute beginnt Ihr Abenteuer! Im Mietwagen geht es von Johannesburg ins Waterberg Biosphere. Dort befindet sich Ihr nächstes Ziel - die traumhafte Unterkunft "Ant's Nest". 

Inmitten der malariafreien Waterbergregion finden Sie klassisch gemauerte und großzügig gebaute Anwesen. Die Unterkünfte sind aus natürlichen Materialien gebaut und verschmelzen mit der malerischen Landschaft. Hier erwartet Sie ein umfangreiches Angebot mit zahlreichen Aktivitäten. Die Zimmer sind traumhaft eingerichtet und schaffen direkt einen Wohlfühlfaktor. Von den Terrassen haben Sie tolle Aussichten auf die Umgebung. 

Ein Highlight der Unterkunft sind die 90 Pferde, welche frei auf den Weiden des Anwesens grasen, neben ihnen Nashörner und Wildtiere. Neben spannenden Pirschfahrten und Bush Walks, können Sie hier die Natur hoch zu Pferd erkunden. Dadurch dass die Wildtiere an die Anwesenheit der Pferde gewohnt sind, können Sie ihnen so nah wie nie zuvor kommen. 

Ruhen Sie sich kurz aus, bevor Sie am Nachmittag die erste Aktivität unternehmen können - die Auswahl ist riesig!

Übernachtung in Ant's Nest. 

3

Tag 3 & 4: Reit-Abenteuer in Ant's Nest

Sie haben zwei Tage Zeit um die wundervolle Umgebung und die Aktivitäten in vollen Zügen zu genießen! 

Unternehmen Sie tolle Ausritte durch die traumhaften Landschaften, entdecken Sie Giraffen, Zebras und Nashörner, gehen Sie baden mit den Pferden... der Spaß kennt keine Grenzen!

Oder Sie erkunden die Gegend im Safari-Fahrzeug, zu Fuß, oder nehmen an einem Nashorn Tracking. Sportbegeisterte können mit dem Mountainbike auf Tour gehen, Badminton oder Volleyball spielen. 

Auch Kinder kommen hier voll auf ihre Kosten, die Lodge gehört zu den familienfreundlichsten Unterkünften in Südafrika!

Übernachtung in Ant's Nest. 

4

Tag 5 & 6: Vom Waterberg Biosphere zur Panorama Route

Nach einem letzten leckeren Frühstück heißt es leider Abschied nehmen! Sie lassen die schöne Gegend hinter sich und setzen Ihre Reise Richtung Panorama Route fort.Gegen Nachmittag erreichen Sie Ihre nächste Unterkunft, die luxuriöse Iketla Lodge. Sie ist in einem privaten Naturschutzgebiet gelegen und bietet herausragende Vogelbeobachtungs- und Wanderungsmöglichkeiten. Die gut ausgeschilderten Wanderwege sind sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet. Außerdem besteht auch hier die Möglichkeit, die Gegen zu Pferd zu besichtigen. Ob zu Fuß oder mit dem Auto, die nächsten Tage können Sie hier die Sehenswürdigkeiten entlang der Panorama-Route entdecken. Legen Sie zum Beispiel einen Stopp bei den Bourke's Luck Potholes oder den Three Rondavels ein und bestaunen Sie den Blick über den Blyde River Canyon - einfach traumhaft!

Wer einfach nur die Ruhe der Natur genießen möchte, kann sich am Pool oder im schönen Garten entspannen. 

Übernachtung in der Iketla Lodge. 

5

Tag 7 & 8: Weiter ins Balule Private Game Reservat

Nachdem Sie in Ruhe gefrühstückt haben geht es weiter in die Provinz Limpopo. Dort ist das schöne Balule Game Reservat gelegen, welches Teil des Kruger National Parks ist.

Gegen Mittag erreichen Sie die Mohlabetsi Safari Lodge, ein optimaler Ausgangsort für Pirschfahrten und Tiersichtungen. Freuen Sie sich die nächsten Tage darauf, spannende Pirschfahrten und Safaris zu Fuß unternehmen zu können. Halten Sie Ihre Kamera bereit, wenn Gnus, Giraffen, Hyänen und andere Tierarten Ihren Weg kreuzen. Außerdem beheimatet die Gegend die Big Five, mit etwas Glück bekommen Sie sie alle zu sehen!

Übernachtung in der Mohlabetsi Safari Lodge. 

6

Tag 9 & 10: Vom Game Reservat nach White River

Der letzte Stopp auf Ihrer Reise ist die traumhafte Oliver's White River Lodge. Die schöne Unterkunft ist bestens für Golfer, Gourmets und Naturliebhaber geeignet. 

Die 12 Zimmer sind stilvoll eingerichtet und alle mit einer Terrasse oder einem Balkon ausgestattet. Das mehrfach ausgezeichnete Restaurant gehört zu den 100 besten in Südafrika und ist mit einem hervorragenden Weinkeller ausgestattet. Wer Interesse am Golfsport hat, sollte sich die Chance auf keinen Fall entgehen lassen - direkt vor der Tür liegt ein 18-Loch Meisterschaftsplatz. 

Hier können Sie die letzten Tage ausspannen, den Komfort genießen und Ihre tolle Reise Revue passieren lassen. 

Übernachtung in der Oliver's White River Lodge. 

7

Tag 11: Abschied nehmen

Heute heißt es leider Abschied nehmen. Noch einmal genießen Sie das leckere Frühstück in der Lodge, dann geht es zurück nach Johannesburg. Dort geben Sie Ihren Mietwagen ab, und steigen anschließend schweren Herzens in den Flieger zurück nach Hause. Doch die traumhaften Erinnerungen und Erfahrungen nehmen Sie mit!

Enthaltene Leistungen

  • Programm lt. Reiseverlauf
  • 10 Übernachtungen in ausgewählten Unterkünften lt. Reiseverlauf 
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf 
  • Mietwagen der Klasse R (Standard SUV), unbegrenzten KM und Premium Versicherung
  • Aktivitäten in Ant's Nest: 
  • Reiten
  • Pirschfahrten (tags/nachts)
  • Bush Walks
  • Nashorn Tracking
  • Angeln 
  • Mountainbike-Touren
  • Aktivitäten in Mohlabetsi:
  • 2 Pirschfahrten am Tag

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale und nationale Flüge
  • Kranken- oder Reiseversicherung
  • Spritkosten
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  •  Nicht genannte Eintrittsgelder

Termine: auf Anfrage

Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen

Behindertengerecht: Diese Reise kann auf Anfrage behindertengerecht durchgeführt werden

Reiseart: Selbstfahrerreise

Die Preise variieren je nach Reisezeit und Zimmertyp. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Wunschreisetermin.

Dieser Beispiel-Reiseverlauf kann individuell an Ihre Wünsche angepasst werden. Auch andere Unterkünfte sind selbstverständlich möglich. Diese Beispielroute ist individuell änderbar. So können wir z.B. die Route kürzen oder verlängern, zusätzliche Stopps aufnehmen, Lodges mixen, etc.

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Severin Travel.

Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen.