Selbstfahrertour Botswana & Namibia

Severin Travel Africa / Selbstfahrertour Botswana & Namibia

    Reiseplaner für:
    Selbstfahrertour Botswana & Namibia

    Hier wollen wir Ihren individuellen Reisewunsch erfassen um ein maßgeschneidertes Angebot für Sie erstellen zu können.

    Fragen Sie unverbindlich an.

Selbstfahrertour Botswana & Namibia

ab 1.679€

pro Person

Diese Selbstfahrer Tour führt Sie zu den Highlights in Botswana und Namibia. Ob Pirschfahrten, Flugsafaris oder ein Bungee Sprung von der Victoria Falls Brücke, hier ist für jeden etwas dabei. 18 Tage voller neuer Erlebnisse und Abenteuer erwarten Sie. Übernachtungen in komfortablen Unterkünften runden die Reise ab und machen Sie einzigartig.

TAG

ROUTE

KM

TRANSFER

UNTERBRINGUNG

NATIONALPARK / REGION

VERPFLEGUNG

1

Flughafen – Windhoek

50

Mietwagen

Pension Moni

Windhoek

2

Windhoek – Otavi Gebirge

420

Mietwagen

Ghaub Gästefarm

Otaviberge

Frühstück

3

Otavi Gebirge – Rundu

340

Mietwagen

Kaisosi River Lodge

Kavango

Frühstück

4 & 5

Rundu – Bagani Umgebung

430

Mietwagen

Nunda River Lodge

Mahangu Nationalpark

Frühstück

6

Bagani Umgebung – Bwabwata National Park

230

Mietwagen

Camp Kwando

Caprivi

Frühstück, Abendessen

7

Bwabwata National Park – Chobe Fluss

200

Mietwagen

Camp Chobe

Chobe Nationalpark

Frühstück

8 & 9

Chobe Nationalpark/ Kasane

80

Mietwagen

Chobe Safari Lodge

Chobe Nationalpark

Frühstück, Abendessen

10 & 11

Kasane – Victoria Falls

80

Minibus

The Kingdom

Victoria Falls

Frühstück

12

Victoria Falls – Makgadikgadi Pfannen

320

Mietwagen

Nata Lodge

Makgadikgadi Pfannen

Frühstück, Abendessen

13 & 14

Makgadikgadi Pfannen – Okavango Delta

300

Mietwagen

Thamalakane River Lodge

Okavango Delta

Frühstück

15

Okavango Delta – Kalahari Wüste

300

Mietwagen

Tautona Lodge

Kalahari Wüste

Frühstück, Mittag, Abend

16 & 17

Kalahari Wüste

280

Mietwagen

Eningu The Clay House Lodge

Kalahari Wüste

Frühstück

18

Kalahari Wüste – Flughafen Windhoek

150

Mietwagen

Frühstück

1

Tag 1: Windhoek

Nach der Ankunft am Flughafen können Sie Ihren Mietwagen entgegen nehmen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Rundfahrt durch die Hauptstadt Namibias? Windhoek hat wunderschöne Burgen, Paläste und Parks, die es zu besichtigen gibt! Übernachtung und Frühstück in der Pension Moni.
2

Tag 2: Von Windhoek ins Otavi Gebirge

Nach dem Frühstück fahren Sie zu Ihrer Unterkunft am Fuße der Otavi Berge.Entdecken Sie die traumhafte Landschaft der Berge bei einer ausgiebigen Wanderung. Oder möchten Sie lieber bei einer Pirschfahrt die vielfältige Flora und Fauna aus dem Safarifahrzeug heraus beobachten?  Am Nachmittag können Sie am schönen Pool der Lodge entspannen und den Blick auf die Busch Savanne genießen. Übernachtung und Frühstück auf der Ghaub Gästefarm.
3

Tag 3: Vom Otavi Gebirge nach Rundu

Nachdem Sie gefrühstückt haben, führt Ihr Weg Sie weiter Richtung Rundu.Wenn Sie Interesse daran haben, können Sie auf dem Weg dorthin einen kleinen Abstecher machen und den Hoba Meteoriten bestaunen. Der bislang größte auf der Erde gefundene Meteorit befindet sich auf der Hoba Farm und ist seit 1979 ein nationales Denkmal. Danach geht es weiter zu Ihrer Lodge, welche sich ca. 7 km vom Ufer des Kavangoflusses entfernt befindet. Der perfekte Ort für Natur- und Vogelliebhaber!Unternehmen Sie eine Bootsfahrt und erleben Sie die Natur vom Wasser aus, oder besuchen Sie einen der traditionellen Märkte der Stadt.  Übernachtung und Frühstück in der Kaisosi River Lodge.
4

Tag 4 & 5: Von Rundu in die Bagani Umgebung

Weiter geht die Fahrt in die Gegend des Mahangu Nationalparks. Die nächsten zwei Tage können Sie die vielfältige Umgebung des Nationalparks erleben. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Frühpirsch durch den Mahunga Nationalpark oder einem Ausflug zu den beeindruckenden Stromschnellen der Popa Fälle? Durch die direkte Lage der Lodge am Okavango Fluss bietet sich auch eine Bootsfahrt an, bei der Sie die riesigen Wildbestände der Gegend bestaunen können.  Übernachtung und Frühstück in der Nunda River Lodge.
5

Tag 6: Von der Bagani Umgebung zum Bwabwata Nationalpark

Ihre Reise führt Sie weiter in den östlichen Teil des Caprivi. Ob bei einem Besuch eines traditionellen Dorfes oder bei einer Pirschfahrt durch den Bwabwata Nationalpark, hier ist für jeden etwas dabei. Fotografen bekommen hier neben Elefanten, Löwen und Flusspferden auch über 400 Vogelarten vor die Linse. Übernachtung und Halbpension im Camp Kwando.
6

Tag 7: Vom Bwabwata Nationalpark zum Chobe Fluss

Weiter geht die Reise zur Grenze von Botswana. Auf Stelzen gebaut liegt Ihre Lodge direkt am Ufer des Chobe Flusses. Was bietet sich dort mehr an, als die traumhafte Natur vom Kanu aus zu erkunden? Nilpferde und Krokodile werden Sie begleiten, während sie geräuschlos über das Wasser gleiten. Übernachtung und Frühstück im Camp Chobe.
7

Tag 8 & 9: Chobe Nationalpark/ Kasane

Nach dem Frühstück überqueren Sie die Grenze von Botswana und fahren nach Kasane.Genießen Sie in den nächsten zwei Tagen die Natur des Nationalparks bei spannenden Pirschfahrten. Wussten Sie, dass der Park für seine riesige Anzahl an Elefanten berühmt ist? Also halten Sie Ihre Kamera bereit für den Fall, dass diese Ihren Weg kreuzen! Übernachtung und Halbpension in der Chobe Safari Lodge.
8

Tag 10 & 11: Von Kasane zu den Victoria Falls

Nun müssen Sie sich für eine kurze Zeit von Ihrem Mietwagen verabschieden. Ein Transfer bringt Sie über die Grenze zu den Victoria Falls, wo Sie die nächsten zwei Tage die majestätischen Wasserfälle genießen können. Stürzen Sie sich kopfüber von der Victoria Falls Brücke oder lassen Sie sich beim Wasserrafting von der Kraft der Stromschnellen mitreißen.  Ein besonderes Highlight ist außerdem der Helikopterflug über die Wasserfälle. Übernachtung und Frühstück im The Kingdom Hotel.
9

Tag 12: Von den Victoria Falls zu den Makgadikgadi Pfannen

Nach zwei aufregenden Tagen geht es zurück zu Ihrem Auto, und Sie setzen die Reise auf eigene Faust fort.  Haben Sie schon einmal von den Makgadikgadi Pfannen gehört? Sie sind die größten Lehmpfannen der Erde und die Überreste eines gewaltigen Inlandmeeres. Nachdem Sie in Ihrer Lodge eingecheckt haben, können Sie auf Naturfahrt in den einzigartigen Pfannen gehen und sich von der surrealistischen Weite beeindrucken lassen.  Übernachtung und Halbpension in der Nata Lodge
10

Tag 13 & 14: Von den Makgadikgadi Pfannen ins Okavango Delta

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter ins Okavango Delta. Das UNESCO-Welterbe gehört zu den größten Feuchtgebieten Afrikas und beheimatet eine hohe Vielzahl an Säugetieren und Reptilien.Wollen Sie die einzigartige Natur lieber vom 4x4 Fahrzeug oder aus einem traditionellen Morokoro vom Wasser aus erleben? Oder wie wäre es mit einer Flugsafari im Kleinflugzeug?Übernachtung und Frühstück in der Thamalakane River Lodge
11

Tag 15: Vom Okavango Delta zur Kalahari Wüste

Sie fahren weiter in die Kalahari Wüste, welche die Heimat von seltenen Tierarten ist. Auf einer Pirschfahrt durch die roten Sanddünen bekommen Sie Nashörner, Löffelhunde und Erdschweine zu sehen. Übernachtung und Vollpension in der Tautona Lodge
12

Tag 16 & 17: Kalahari Wüste

Sie verlassen Botswana und überqueren die Grenze in die Kalahari Wüste Namibias. Ihre Unterkunft ist inmitten der roten Dünen gebaut und lädt zum Verweilen ein. Wollen Sie sich nach den aufregenden Tagen am Pool oder im Garten entspannen? Oder unternehmen Sie lieber eine Wanderung mit den Buschmännern, bei der Sie erfahren, wie man sich trotz des trockenen Bodens von Pflanzen, Früchten und Wurzeln ernähren kann. Sie können aber auch auf weitere Pirschfahrten und Vogelbeobachtungen gehen oder ein Buschmanndorf bei Nacht besuchen. Übernachtung und Frühstück in der Eningu The Clay House Lodge
13

Tag 18: Von der Kalahari Wüste nach Windhoek

Nach dem Frühstück geht es mit gepackten Koffern zurück nach Windhoek. Am Flughafen geben Sie Ihren Mietwagen ab und treten dann, mit vielen neuen Erfahrungen im Gepäck, Ihre Heimreise an. Bis zum nächsten Mal!

Unterkünfte

Enthaltene Leistungen

  • 14 Übernachtungen lt. Ausschreibung (bei Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • umfangreiche Reiseunterlagen mit detaillierter Streckenbeschreibung in deutscher Sprache vor Ort
  • Mahlzeiten lt. Ausschreibung
  • Transfer ab/bis Kasane nach Victoria Falls

Nicht enthaltene Leistungen

  • Flüge
  • Mietwagen und Treibstoff
  • Mietwagen Cross-Border-Fee
  • Zusatzversicherungen
  • persönliche Ausgaben, wie z.B. zusätzliche Mahlzeiten, Getränke und Trinkgelder
  • Eintrittsgelder & Nationalparkgebühren
  • optionale Ausflüge
  • Visa Gebühren

Termine: täglich

Mindest-Teilnehmerzahl: keine

Behindertengerecht: Diese Reise kann auf Anfrage behindertengerecht durchgeführt werden

Hinweis: Gerne erstellen wir Ihnen auch ein komplettes Angebot inkl. Flüge und Mietwagen

Reiseart: Selbstfahrer-Tour, Individualreise

Weitere Hinweise: Alle Fahrer müssen im Besitz eines internationalen, gültigen Führerscheins sein.

Die Preise variieren je nach Reisezeit und Zimmertyp. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Wunschreisetermin.

Dieser Beispiel-Reiseverlauf kann individuell an Ihre Wünsche angepasst werden. Auch andere Unterkünfte sind selbstverständlich möglich. Diese Beispielroute ist individuell änderbar. So können wir z.B. die Route kürzen oder verlängern, zusätzliche Stopps aufnehmen, Lodges mixen, etc.

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Severin Travel.

Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen.