Severin Travel Africa / Severin Tsavo Train Safari

    Reiseplaner für:
    Severin Tsavo Train Safari

    Hier wollen wir Ihren individuellen Reisewunsch erfassen um ein maßgeschneidertes Angebot für Sie erstellen zu können.

    Fragen Sie unverbindlich an.

Severin Tsavo Train Safari

ab 549€

pro Person

Erleben Sie Kenias atemberaubende Tiervielfalt und genießen Sie die entspannte Anreise per Schnellzug.

Tag Route Transfer Unterbringung Nationalpark / Region Verpflegung
1 Mombasa – Tsavo West Madaraka Express, 4×4 Safari-Fahrzeug Severin Safari Camp Tsavo West Mittagessen, Abendessen
2 Tsavo West 4×4 Safari-Fahrzeug Severin Safari Camp Tsavo West Frühstück, Mittagessen, Abendessen
3 Tsavo  West – Mombasa 4×4 Safari-Fahrzeug, Madaraka Express Tsavo West Frühstück, Mittagessen
1

Tag 1: MOMBASA - TSAVO WEST Auf Los geht's los!

Nach erholsamen Tagen am Indischen Ozean geht es nun endlich los. Sie starten auf große Safari! Morgens werden Sie von Ihrem Fahrer an der Rezeption Ihres Hotels abgeholt und zum Bahnhof nach Mombasa gebracht. Dort starten Sie Ihre Reise im bequeme Madaraka Express in Richtung Tsavo West Nationalpark. Zwar kreuzen Sie auf dieser Strecke noch nicht den Weg eines Elefanten, doch das Leben entlang der kenianischen Straßen bietet Ihnen ganz eigene Ansichten des Landes. Nach 2 1/2 Stunden Zugfahrt erreichen Sie die Bahnstation Mtito Andei. Von dort aus geht es weiter zum Tsavo River Gate, wo Sie Ihre erlebnisreiche Safari mit der ersten Pirschfahrt starten. Von hier an sollten Sie damit rechnen, dass die Gazellen vorbeihuschen und die Löwen brüllen. Halten Sie auf dem Weg zum Severin Safari Camp****S Ihre Kamera bereit und erkunden Sie gleichzeitig die weitläufige afrikanische Savanne entlang der Chyulu Hills und der "Five Sisters". Das Camp liegt im Zentrum des Kitani Wild-Areals, einer sehr tierreichen Gegend in der Nähe des Tsavo River. Die Masai Tom und Dickson warten schon auf Sie und begrüßen Sie mit einer ersten kleinen Erfrischung, die Sie sich nach dieser Fahrt auch verdient haben. Auch die ersten erlebnisreichen Tierbegegnungen können Sie auf eine kleine Schiefertafel direkt im Eingang des Camps notieren. Im Camp erwarten Sie Komfort und freundlichster Service in der afrikanischen Wildnis. Vorsicht, stolpern Sie auf dem Weg in Ihr achteckiges Zelt nicht über die kleinen Eichhörnchen, die den Boden des Camps beleben. Die sehr traditionellen Zelte sind mit fließend Kalt- und Warmwasser, Dusche, separater Toilette mit Bidet, komfortablen Betten mit Moskitonetz und privater Terrasse ausgestattet. Die aus Stein gemauerten Junior Suiten verfügen zusätzlich über eine separate Sitzecke mit einem Sonnendeck mit Liegen und einen privaten Innenhof mit Außendusche. Sie wollen die beste Aussicht im Camp? Das erhöhte Aussichtsdeck der geräumigen Suiten bietet einen herrlichen Ausblick auf den Mt. Kilimanjaro und auf die weite Savanne. Alle Zelte und Suiten verfügen über Elektrizität, einen SEVERIN-Haartrockner und einen Safe. Nach einer kurzen Erfrischung in Ihrem Zelt erwartet Sie mittags ein Lunch in unserem Out of Africa Restaurant. Sie haben Lust auf ein Rendezvous mit Krokodilen und Nilpferden? Am Nachmittag unternehmen Sie den passenden Ausflug zu den berühmten Mzima Springs, eingebettet in eine wundervolle Oase von Palmen und Akazien. Diese kristallklaren Quellen versorgen die Stadt Mombasa mit Wasser und sind ein Paradies für Fische, Krokodile und Flusspferde. Allerdings nicht zum Baden geeignet. Zurück im Camp erwartet Sie an diesem Abend ein á  la Carte Dinner in unserem Restaurant. Sie haben die Auswahl zwischen verschiedenen Gerichten und feinsten afrikanischen Weinen. Der Chefkoch ist bekannt für seine Fleischspezialitäten, die auf dem heißen Stein oder als Fondue zubereitet werden. Das abendliche Lagerfeuer vor dem beleuchteten Wasserloch sorgt für Safari-Romantik unter dem afrikanischen Sternenhimmel. Und achten Sie auf die Zebras und Büffel, die sich auch zur späten Abendstunde bei einem Bad im Wasserloch abkühlen.
2

Tag 2: TSAVO WEST Erleben Sie die Wildnis vom Pool aus!

Haben Sie die Stimmen der afrikanischen Nacht gehört? Das rege tierische Treiben außerhalb Ihres Camps treibt Sie aus dem gemütlichen Bett und mit dem Sonnenaufgang beginnt Ihre morgendliche Pirschfahrt entlang der Quellen des Tsavo River - die Lebensader für Nilpferde und Krokodile. Nach Ihrer Frühpirsch erwartet Sie ein leckeres Frühstücksbuffet im Camp. Jetzt ist es Zeit auch die anderen Highlights des Camps kennen zu lernen. Genießen Sie dazu die traumhafte Kulisse der Wildnis vom Pool aus, oder relaxen Sie bei einer unserer entspannenden Massagen im KENBALI SPA (nicht inkludiert). Inspiriert durch die afrikanische Wildnis und jahrhundertealte südostasiatische Wohlfühltechniken ist unser Spa eine Oase der Ruhe und Entspannung. Am Mittag wählen Sie aus unseren á  la Carte Speisen im Restaurant und genießen dabei den traumhaften Ausblick auf die weitläufige Savanne. Am späten Nachmittag erwartet Sie ein besonderes Erlebnis. Sie fahren zum Poacher's Lookout, einem alten Versteck der Wilderer, von wo aus Sie einen atemberaubenden Blick auf den 5.895 Meter hohen Kilimanjaro haben. Mit etwas Glück gibt er sich wolkenlos, während Sie bei Sekt und Canapá©s den Sonnenuntergang genießen. Auf dem Rückweg zum Camp erleben Sie die afrikanische Savanne bei Nacht - eine unvergessliche Erfahrung. Nach einem aufregenden Tag in der Wildnis erwartet Sie ein kulinarisches Dinner im Camp.
3

Tag 3: TSAVO WEST - MOMBASA Der Weg ist das Ziel

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg in Richtung Mtito Andei Zugstation. Ihre letzte Pirschfahrt führt Sie nochmal entlang der belebten Geschichte des Tsavo Nationalparks, und Ihr erfahrener Guide führt Sie zu den Roaring Rocks, den brüllenden Felsen, die den Mau Mau Kriegern während Kenias Unabhängigkeitskrieg als Unterschlupf dienten. Der Indische Ozean ist in Sicht! Sie verlassen den Tsavo Nationalpark und begeben sich per Zug auf den Rückweg in Richtung Mombasa. Nach einer erlebnisreichen Zeit in der afrikanischen Wildnis und einer spannenden Zugfahrt im Madaraka Express werden Sie am Nachmittag wieder in Ihrem Hotel eintreffen und haben noch Zeit, die Küstenregion näher kennen zu lernen.

Unterkünfte

Enthaltene Leistungen

  • 2 Übernachtungen in einem luxuriösen Zelt im Severin Safari Camp mit Vollpension
  • Programm wie beschrieben
  • Hin- und Rückfahrt Ticket Madaraka Express
  • 4 x 4 Safarifahrzeug mit englischsprachigem Fahrer/Guide (deutschsprachig auf Anfrage) ab/bis Mtito Andei Zugstation
  • Alle Transfers und Pirschfahrten
  • Alle Nationalpark-Eintrittsgebühren
  • Willkommensgruß
  • Kostenfreies W-Lan
  • Kaffee/Tee am Nachmittag
  • Wasser während der Pirschfahrten (1,5l)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Alkoholische Getränke und Soft Drinks
  • Visa Gebühren
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben für Souvenirs etc.
  • Reiseversicherungen

Termine: montags

Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen

Behindertengerecht: Diese Reise kann auf Anfrage behindertengerecht durchgeführt werden

Routing: Reise ab/bis Nairobi und ab Nairobi bis Mombasa ebenfalls möglich

Reiseart: Kleingruppenreise, buchbar auch als Individualreise

Allgemeine Reisebedingungen:

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten.

Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Severin Travel.

Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen.