Vom Zambezi zum Lake Malawi

Severin Travel Africa / Vom Zambezi zum Lake Malawi

    Reiseplaner für:
    Vom Zambezi zum Lake Malawi

    Hier wollen wir Ihren individuellen Reisewunsch erfassen um ein maßgeschneidertes Angebot für Sie erstellen zu können.

    Fragen Sie unverbindlich an.

Vom Zambezi zum Lake Malawi

ab 4.870€

pro Person

Die riesigen Wildnisgebiete und Nationalparks im Süden des Kontinents werden immer noch von relativ wenigen Touristen besucht. Ein Mekka für Reisende, die raue und ursprüngliche Regionen bevorzugen und dabei nicht auf einen gewissen Komfort verzichten wollen. Der Reiseablauf kombiniert die Traumstrände des weltbekannten Malawi-See mit den Tier- und Landschaftsparadiesen im wahren Busch Afrikas. Wir übernachten an den Flussläufen des Luangwa und dem mächtigen Zambezi. Mit Boot zu einer vorgelagerten Insel im Malawi-See. Ausgiebige Tierbeobachtungen in den Nationalparks: mit Safari-Fahrzeugen, auf Walking-Safaris und mit dem Boot – eine Mischung aus Komfort und Wildnis.

Tag Route Transfer Unterbringung Nationalpark / Region Verpflegung
1-2 Flughafen Lusaka Fahrzeug 3* Lodge  Livingstone Frühstück
3-6

Lusaka – Zambezi 

4×4 Safarifahrzeug 3* Tented Camps  Lower Zambezi Nationalpark  Frühstück, Picknick, Abendessen
7-9 Zambezi – Luangwa 4×4 Safarifahrzeug 3* Tented Camps South Luangwa Nationalpark  Frühstück, Picknick, Abendessen
10-12 Luangwa – Lake Malawi  4×4 Safarifahrzeug 3* Lodge  Liwonde Nationalpark Frühstück, Picknick, Abendessen
13-14 Lake Malawi – Flughafen 4×4 Safarifahrzeug & Boot 3* Lodge  Lake Malawi  Frühstück, Picknick, Abendessen

 

1

Tag 1-2: Anreise Lusaka

Linienflug/Nachtflug nach Lusaka mit Ankunft am Tag 2. Ihr Reiseleiter holt Sie vom Flughafen ab - am Nachmittag kurze Tourbesprechung im Garten unserer gemütlichen Unterkunft.
1xÜN (F/A) in Chalets der Wild Dogs Lodge***, einer stadtnahen, aber ruhig und schön im Grünen gelegenen Unterkunft.

 

2

Tag 3-6: Lower Zambezi Nationalpark

Heute geht es hinab an die Ufer des Zambezi Flusses. Der Lower Zambezi Nationalpark ist eine Region, die über viele Jahre vom Tourismus verschont wurde und ist immer noch eines der malerischsten Wildnisgebiete auf dem afrikanischen Kontinent. Elefanten zu Land und im Wasser, schnaubende Flusspferde, aufmerksame Wasserböcke, mächtige Löwen, verschiedene Antilopenarten und unzählige Zebras. Zusätzlich beheimatet der Nationalpark außergewöhnlich viele Vogelarten. Die markanten Schreie des majestätischen Seeadlers dringen durch die Flussauen, farbenprächtige Bienenfresser nisten allgegenwärtig an den Uferböschungen. Es erwartet uns eine spannende Boots-Safari auf dem Zambezi-Fluss - eine ganz besondere Art der Tierbeobachtung, da Sie den Tieren fast geräuschlos sehr nahe kommen können und somit beste Beobachtungsmöglichkeiten haben. Tags darauf haben wir einen anderen Blickwinkel und erpirschen mit dem Safari Fahrzeug die Tierwelt im Park. 3 Tage auf Entdeckerkurs - auf dem Wasser und zu Lande.
3xÜN in Tented Camps***, direkt am Zambezi River gelegen. F/P/A

Am Tag 6 kehren wir zurück in die Wild Dogs Lodge zur Zwischenübernachtung auf dem Weg zum nächsten Highlight der Reise. 1xÜN/F in 3* Lodge.

3

Tag 7-9: South Luangwa Nationalpark

Überlandfahrt bis zum bekanntesten Nationalpark Zambias und eines der atemberaubendsten Tierreservate der Welt. Für 3 Nächte beziehen wir die für Afrika typischen und sehr komfortablen Unterkünfte: ein Tented Camp/Lodge, idyllisch am Ufer des Luangwa-Flusses gelegen. Wir nehmen uns ausgiebig Zeit für unsere Aktivitäten in den nächsten Tagen. Zu den Highlights zählt eine hochinteressante Walking Safari, die wir in Begleitung von bestens ausgebildeten einheimischen Rangern machen werden. Eine Wandersafari ist neben traditionellen Pirschfahrten in halboffenen Fahrzeugen nach wie vor die beste Art, diese wilde und kaum berührte Natur kennen zu lernen. Wir unternehmen mehrere ausgedehnte Pirschfahrten am Tage sowie einmal mit Suchscheinwerfen in der Nacht.
3xÜN in 3*Tented Camp/Lodge (F/P/A) / Pirschfahrten.

4

Tag 10-12: Liwonde Nationalpark in Malawi

Im wohl schönsten und tierreichsten Nationalparks von Malawi kann das Großwild in fast familiärer Atmosphäre beobachtet werden. Leopard, Büffel, Elefant, Nashorn und seit kurzem auch wieder Gepard sind hier anzutreffen. Auf dem ganzjährig wasserführenden Fluss Shire bietet eine Bootstour die optimale Gelegenheit, die Tier- und Vogelwelt aus einem anderen Blickwinkel zu beobachten. Eine Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug führt uns durch Flussauen und Waldgebiete auf der Spur nach Wasserböcken, Rappenantilopen und Kudus. Lodge-Übernachtung am Ufer des Shire-Fluss.
2xÜN in 3*Lodge (F/P/A) / FZ Tag 11 ca. 6 Std., Pirschfahrten

 

5

Tag 13-14: Lake Malawi

Nach kurzer Fahrt, vorbei an zahlreichen Mangobäumen, erreichen wir die Ufer des Malawi-Sees. Unser Boot wartet bereits, um uns auf die malerische Nankoma Insel zu bringen. Die vorgelagerte Insel ist Teil des Marelli Island Archipels im Malawi- See mit seinen farbenfrohen Buntbarschen. Zeit zum Relaxen und Erkundung des Sees.
2xÜN in 3*Lodge (F/P/A) Lake Malawi

Am Tag 14 setzen wir mit dem Boot zum Festland über, 3-std. Transfer zum Flughafen in Lilongwe und Rückflug nach Europa gegen Mittag. Ankunft am Tag 15.

 

Karte

Enthaltene Leistungen

  • Deutschsprachige Reiseleitung ab 9 Teilnehmern 
  • Bei 4-8 Teilnehmern englischsprachige Reiseleitung
  • Lokale Guides in den Nationalparks
  • Pirschfahrten in den Nationalparks in Allrad-Safarifahrzeugen
  • Boot-Safari im Lower Zambezi & Liwonde Nationalpark 
  • Walking-Safari  South Luangwa Nationalpark 
  • Boots-Transfers nach/von Nankoma Island
  • Nationalparkgebühren & sämtliche Pirschfahrten

Nicht enthaltene Leistungen

  • Visa Gebühren
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben für Souvenirs etc.
  • Reiseversicherungen

Termine 2021: 27.03. - 10.04., 01.05. - 15.05., 22.05. - 05.06., 17.07. - 31.07., 21.08. - 04.09., 06.11. - 20.11., 20.11. - 04.12.

Termine 2022: 09.04. - 23.04., 14.05. - 28.05., 04.06. - 18.06., 25.06. - 09.07., 20.08. - 03.09., 05.11. - 19.11., 19.11. - 03.12.

Mindest-Teilnehmerzahl: 4 Personen (Privat-Reise ab 2 Personen auf Anfrage)

Maximal-Teilnehmerzahl: 13 Personen 

Behindertengerecht: Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise aufgrund der Besonderheiten des Zielgebietes und der Aktivitäten vor Ort für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Allgemeine Reisebedingungen:

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten.

Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Severin Travel.

Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen.