Sango Safari Camp

Severin Travel Africa / Sango Safari Camp

    Reiseplaner für:
    Sango Safari Camp

    Hier wollen wir Ihren individuellen Reisewunsch erfassen um ein maßgeschneidertes Angebot für Sie erstellen zu können.

    Fragen Sie unverbindlich an.

Sango Safari Camp

Das Sango Safari Camp liegt im Schatten der Bäume am Khwari River. Mit einer Lage am äußeren Rand des traditionellen Khwai-Dorfes und an der Grenze des Moremi Reservats bietet das Camp den perfekten Ausgangspunkt, um von dort die Wildnis und Kultur dieser einzigartigen Gegen zu erforschen.

  • Zimmer
    6
  • Zimmerkategorien
    Zelte
  • Verpflegung
    Vollpension

Dieses kleine, intime Camp wurde nach der Sango Familie benannt, einige der ursprünglichen Einwohner der Khwai Region und heute Teilinhaber des Camps. So haben die Gäste die Möglichkeit, aus ersten Hand von den einzigartigen Lebensumständen und Erfahrungen zu hören, die das Aufwachsen und Leben in einer der tierreichsten Gegenden Botswanas mit sich bringen.
Die 6 Ensuite Meru-Zelte des Sango Safari Camps bieten Platz für bis zu 12 Gäste und sind im Stil klassischer Safari-Zelte aus früheren Jahren gestaltet. Mit seinen klassischen Open-Air Eimer-Duschen, handgemachten Möbeln und klassischen Elementen bringt das Camp die Atmosphäre luxuriöser, mobiler Safari-Camps in die heutige Zeit und vereint Rustikalität mit Luxus. Mit dem Khwai River als natürliche Grenze zwischen dem Moremi Reservat und dem Khwai Naturschutzgebiet können die Tiere ungezwungen durch die nicht-eingezäunte Wildnis ziehen.
Am Fluss und mit Blick auf Moremi gelegen, dazu mit einem Zugang zu beiden wunderschönen Gegenden bietet das Sango Safari Camp seinen Gästen einmalige Erlebnisse in der Wildnis. Die ideale Lage ermöglicht diverse Aktivitäten, darunter Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug durch die Moremi und die Khwai Gegend, geführte Buschgänge und Nacht-Pirschfahrten.
Durch die Kombination von stehendem Gewässer, saisonalen Sumpfgebieten, offenem Grasland, Flusswäldchen und trockenen Wäldern beheimatet die Region eine so hohe Anzahl an verschiedenen Tierarten, wie sie in kaum einem anderen Gebiet im nördlichen Botswana zu finden ist.