Vom Okavangodelta zum Chobe Nationalpark

Severin Travel Africa / Vom Okavangodelta zum Chobe Nationalpark

    Reiseplaner für:
    Vom Okavangodelta zum Chobe Nationalpark

    Hier wollen wir Ihren individuellen Reisewunsch erfassen um ein maßgeschneidertes Angebot für Sie erstellen zu können.

    Fragen Sie unverbindlich an.

Vom Okavangodelta zum Chobe Nationalpark

ab 4.449€

pro Person

Erleben Sie die schönsten Ecken Botswanas. Aufregende Pirschfahrten und traumhafte Bootsfahrten bringen Ihnen die Natur und Tierwelt näher, naturnahe Unterkünfte runden die Reise ab.

Tag Route Transfer Unterkunft Region/ Nationalpark Verpflegung
1 Flughafen Maun — Unterkunft Minibus Thamalakane River Lodge Maun Abendessen
2 & 3 Maun — Moremi Game Reservat Minibus Luxury Mobile Camp Moremi Game Reservat Frühstück, Mittag, Abendessen
4 & 5 Moremi Game Reserve — Khwai Minibus Tented Camp Khwai Area Frühstück, Mittag, Abendessen
6 & 7 Khwai — Chobe National Park  Minibus Luxury Mobile Camp Chobe National Park Frühstück, Mittag, Abendessen
8 & 9 Chobe National Park — Chobe River Front Minibus

Chobe Safari Lodge

Chobe River Front

Frühstück, Mittag (Tag8), Abendessen

10 Chobe River Front — Kasane Minibus

 

 

Frühstück

Optional    

 

 

 

10 & 11 Chobe River Front — Victoria Falls Minibus

Bayete Guest Lodge

Victoria Falls/ Simbabwe

Frühstück

12 Victoria Falls – Flughafen   

 

 

Frühstück

 

1

Tag 1: Ankunft in Maun

In Maun beginnt Ihr Abenteuer!
Nach einer kurzen Begrüßung werden Sie in Ihre schöne Unterkunft gefahren. Die Thamalakane River Lodge ist ruhig gelegen und lädt zum Entspannen ein. Lassen Sie den Abend bei einem leckeren Dinner gemütlich ausklingen.

2

Tag 2 & 3: Von Maun ins Moremi Wild Reservat

Nach dem Frühstück geht es auch schon weiter. Auf der Strecke ins tierreiche Moremi Game Reserve sollten Sie unbedingt die Kamera bereithalten. Viele Tiere werden Ihren Weg kreuzen, Sie machen immer wieder kurze Stopps für Fotoaufnahmen. 

Nutzen Sie den Nachmittag um sich in Ihrer neuen Unterkunft einzurichten, bevor Sie sich bei einem traumhaften Sundowner am Abend auf Ihre kommenden Tage in Afrikas Wildnis einstimmen können. 

Freuen Sie sich auf den nächsten Tag – sowohl am Morgen als auch am Nachmittag geht es auf Pirschfahrt! Haben Sie den Löwen hoch oben in den Bäumen entdeckt? Oder die Elefantenherde die unten am Fluss eine Abkühlung sucht? Zahlreiche Tiere, ob groß oder klein, werden Ihnen über den Weg laufen. Am Abend können Sie am Lagerfeuer das spannende Erlebnis Revue passieren lassen. 

 

3

Tag 4 & 5: Vom Moremi Wild Reservat ins Khwai Area

Am nächsten Morgen geht die Reise ins Khwai Area. Zwei Tage verbringen Sie in der tierreichen Gegend und gehen auf tolle Pirschfahrten. Neben riesigen Elefantenherden und Flusspferden laufen Ihnen hier auch Leoparden bei der Jagd vor die Linse laufen. 

Freuen Sie sich auf unvergessliche Tage und große Abenteuer.

4

Tag 6 & 7: Vom Khwai Area in den Chobe National Park

Heute steht Ihnen eine längere Fahrstrecke bevor – Sie lassen das Khwai Area hinter sich und fahren in den Chobe Nationalpark.

Doch schon während der Fahrt werden Ihnen zahlreiche Tierherden über den Weg laufen. Immer wieder legen Sie kurze Stopps ein, um die Tiere in Ruhe beobachten zu können. Doch die einzigartigen Tierarten sind nicht das einzige, was Sie die nächsten Tage zu sehen bekommen. Auch die beeindruckenden Baobabs sind definitiv ein Erlebnis – die riesigen Bäume können mehrere hundert Jahre alt werden!

5

Tag 8 & 9: Die Chobe River Front

Weiter geht es am nächsten Morgen zum Fluss Chobe. Berühmt für seine großen Elefanten- und Büffelherden, zieht er aber auch viele anderen Tierarten an, da ganzjährig ausreichend Wasser verfügbar ist. Des Weiteren bekommen Sie fast nirgends in Botswana so traumhafte Sonnenuntergänge zu sehen wir dort. 

Ob bei einer Bootssafari, einer Pirschfahrt oder einem Bush Walk, durch die Natur zu streifen und die Tiere zu beobachten ist einfach traumhaft. Wenn die Sonne langsam am Horizont versinkt und das Wasser in ein leuchtendes Rot taucht, werden Sie sich wieder und wieder in Afrika verlieben!

Am Nachmittag machen Sie eine Wildbeobachtungsfahrt am Flussufer, bevor Sie Ihr Hotel rechtzeitig vor dem Abendessen erreichen. 

6

Tag 10: Abschied nehmen

Schlafen Sie aus und genießen Sie ein üppiges Frühstück im Schatten der Bäume, die das
Ufer des Chobe säumen. Danach wird es leider Zeit Abschied zu nehmen. Mit einem Gepäck voller unvergesslicher Erfahrungen, werden Sie zum Flughafen an und treten Ihre Heimreise an.

Wenn Sie von Afrika nicht genug bekommen können, besteht alternativ  jedoch auch die Möglichkeit zu einem Verlängerungsprogramm an den Viktoria Falls.(siehe unten)

7

Tag 10 & 11: Von der Chobe River Front zu den Victoria Falls

Sie lassen Botswana hinter sich und reisen nach Simbabwe ein. In Victoria Falls verbringen Sie die letzten zwei Tage Ihrer Reise. 

Die atemberaubenden Victoria Fälle erwarten Sie mit all ihrer Schönheit. Donnernd fließt der mächtige Sambesi Fluss die Fälle hinunter und verschafft einen einmaligen Ausblick. 

Wie wollen Sie Ihre letzten Tage in Afrika verbringen? Die Gegend lässt keine Wünsche offen! Gehen Sie wandern im Regenwald, machen Sie eine Bootstour auf dem Sambesi oder bestaunen Sie die Natur bei einem Helikopter Flug von oben. Wer auf der Suche nach einem Adrenalin Stoß ist, kann sich kopfüber von der Victoria Brücke stürzen, oder sich beim Rafting in die reißende Strömung stürzen. 

Oder Sie schlendern einfach durch das Städtchen und besorgen das ein oder andere Souvenir – ganz nach Ihrem Belieben. 

8

Tag 12: Ende der Reise

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gefahren, von dort treten Sie Ihre Heimreise an. Bis zum nächsten Mal!

Karte

Unterkünfte

Enthaltene Leistungen

  • 9 Übernachtungen in ausgewählten Unterkünften lt. Reiseverlauf
  • alle Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • alle Transfers lt. Reiseverlauf
  • Mineralwasser, Tee, Kaffee, lokale alkoholische Getränke
  • Eintrittsgelder in Nationalparks lt. Reiseverlauf

Nicht enthaltene Leistungen

  • Visagebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Termine 2020: 16.05., 20.06., 18.07., 08.08., 29.08., 12.09., 10.10.2020

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen

Behindertengerecht: Die Reise kann auf Anfragen behindertengerecht durchgeführt werden

Reiseführer: deutschsprachig

Reiseart: Kleingruppenreise

Allgemeine Reisebedingungen

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten.

Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Severin Travel.

Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen.