Mapito Tented Camp

Severin Travel Africa / Mapito Tented Camp

    Reiseplaner für:
    Mapito Tented Camp

    Hier wollen wir Ihren individuellen Reisewunsch erfassen um ein maßgeschneidertes Angebot für Sie erstellen zu können.

    Fragen Sie unverbindlich an.

Mapito Tented Camp

Dieses Camp im Serengeti Nationalpark besticht mit seiner persönlichen Betreuung der Gäste sowie gutem Service während des Aufenthaltes. Das im traditionellen afrikanischen Stil erbaute Camp mit kolonialem Charme, bietet die beste Möglichkeit die afrikanische Tierwelt mit einem luxuriösen Aufenthalt zu verbinden.

  • Rooms
    13
  • Room Categories
    Doppelt- und Einzelzelte, Familien Zelte
  • Food
    Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Lage:

Das Mapito Tented Camp liegt direkt außerhalb des Serengeti Nationalparks in der Nähe des Ikoma Gates und ist unmittelbarer Bestandteil des Serengeti Eco Systems. Das Wort 'Mapito' kommt aus dem Kiswahili, der Ostafrikanischen Sprache, und bedeutet soviel wie Pfad oder Wanderweg. Überlieferungen zu Folge vermieden die Einheimischen dieses Gebiet in früherer Zeit, da es für die reichlich vorhandene Tiervielfalt bekannt war.

Unterkunft und Einrichtungen:

Die großzügig bemessen Zelte bieten reichlich Platz und sind individuell nach Ihren Wünschen mit traditionellen Möbeln im Safari Stil ausgestattet. Jedes Zelt hat eine eigene Terrasse, mit fantastischem Blick in die Serengeti, und bietet ausreichend Platz bis zu 3 Personen. Ob Doppelbett, Single oder King Size, feines Leinen und Bettwäsche erwartet Sie nach einem langen und erlebnisreichen Safari Tag. Ausgestattet mit angeschlossener "Open Air" Dusche mit fließendem warmen und kalten Wasser, WC und Waschbecken macht jeden Aufenthalt im Mapito Tented Camp zu einem einzigartigen Dusch- Buscherlebnis. Warmwasser wird durch Solar betriebene Boiler erzeugt, Solarenergie gewährleistet auch die Stromversorgung. Alle Zelte sind mit Moskitonetzen ausgestattet.

Kulinarisch im Busch:

Im Mapito Tented Camp wird gesund und abwechslungsreich gekocht, individuell zugeschnitten auf Ihre unterschiedlichen Bedürfnisse, mit Zutaten aus der Region, jeden Tag frisch beliefert. Ernähren Sie sich vegetarisch, veganisch, glutenfrei oder bevorzugen Sie traditionelle Gerichte? Von internationalen Gerichten bis zum Afrikanischen Grillabend wird Sie das Camp kulinarisch verwöhnen. Zu einem guten Essen gehört natürlich auch ein guter Wein. Sie möchten so früh wie möglich zur Pirschfahrt in den Nationalpark oder doch lieber erst einen geführten Naturspaziergang am Morgen durchführen? Sie haben einen Heißluft Ballon Flug gebucht und möchten davor noch frühstücken?Ihr Frühstücksbuffet wird ganz individuell für Sie zusammengestellt, wann immer Sie es möchten.

Aktivitäten:

Mapitos ausgezeichnete Lage ermöglicht es nicht nur, alle Teile des Serengeti Nationalparks innerhalb kürzester Zeit zu erreichen, sondern auch Naturwanderungen und Nacht-Pirschfahrten durchzuführen. Ein Flug mit dem Heißluftballon über die Serengeti sowie andere kulturelle Erlebnisse können ebenfalls vom Camp aus für Sie organisiert werden.

Great Migration:

Das Camp befindet sich am nahe gelegenen Ikoma Gate außerhalb der Grenzen des Serengeti Nationalparks und unmittelbar im Gebiet der "Großen Tierwanderung". Die Herden wandern jedes Jahr zweimal durch dieses Gebiet, von Mai bis August und von November bis Januar. Eine wunderbare Gelegenheit, diese großartige "Migration" hautnah mit zu erleben. Durch die zentrale Lage des Camps sind große Teile der Serengeti leicht zugänglich. Aber nicht nur das Beobachten und Miterleben der "Great Migration" ist faszinierend, Mapito Tented Camp bietet das ganze Jahr hindurch unvergessliche Momente bei der Beobachtung der ansässigen Tierwelt.