Botswana – Auf den Spuren der Elefanten

Severin Travel Africa / Botswana – Auf den Spuren der Elefanten

    Reiseplaner für:
    Botswana – Auf den Spuren der Elefanten

    Hier wollen wir Ihren individuellen Reisewunsch erfassen um ein maßgeschneidertes Angebot für Sie erstellen zu können.

    Fragen Sie unverbindlich an.

Botswana – Auf den Spuren der Elefanten

ab 3.871€

pro Person

Begeben Sie sich in Simbabwe und Botswana auf die Spuren der beeindruckenden Dickhäuter. 11 Tage Natur pur mit tollen Ausflügen und traumhaften Unterkünfte.

Tag Route Transfer Unterkunft Nationalpark/ Region  Verpflegung

1

Flughafen Victoria Falls – Victoria Falls Fahrzeug Pioneers Lodge Victoria Falls Victoria Falls Frühstück
2     Pioneers Lodge Victoria Falls Victoria Falls Frühstück 
3 Victoria Falls – Hwange Nationalpark  Fahrzeug Ivory Lodge Hwange Nationalpark  Frühstück, Mittag, Abendessen
4     Ivory Lodge Hwange Nationalpark  Frühstück, Mittag, Abendessen
5     Ivory Lodge Hwange Nationalpark  Frühstück, Mittag, Abendessen 
6 Hwange Nationalpark  Fahrzeug Tlouwana Camp Kasane/ Lesoma Valley Frühstück, Mittag, Abendessen
7     Tlouwana Camp Lesoma Valley Frühstück, Mittag, Abendessen
8     Tlouwana Camp Lesoma Valley Frühstück, Mittag, Abendessen
9 Lesoma Valley – Kasane – Okavango Delta Kleinflugzeug Moremi Crossing Okavango Delta – Moremi Crossing  Frühstück, Mittag, Abendessen
10     Moremi Crossing Okavango Delta – Moremi Crossing Frühstück, Mittag, Abendessen
11 Okavango Delta – Kasane/ Maun Kleinflugzeug     Frühstück

 

1

Tag 01 & 02: Ankunft in Victoria Falls

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Victoria Falls werden Sie in Ihre Unterkunft gefahren. Die schöne Pioneers Lodge ist nur 3 km von den beeindruckenden Wasserfällen entfernt und daher der optimale Ausgangspunkt für Ausflüge rund um Victoria Falls. 

Checken Sie in Ruhe ein, bevor Sie die Unterkunft und die Gegend erkunden. Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten erwarten Sie dort - eine Wanderung durch den Regenwald entlang der Victoria Fälle, eine Bootsfahrt auf dem Zambezi River oder ein Helikopter Rundflug. Wer den Nervenkitzel liebt, sollte einen Bungee Sprung von der Victoria Falls Brücke oder ein rasantes Rafting durch die Stromschnellen des Flusses auf keinen Fall verpassen! Freuen Sie sich auf spannende Tage. 

2

Tag 3: Von Victoria Falls in den Hwange Nationalpark

Nach aufregenden Tagen lassen Sie die Victoria Fälle hinter sich und fahren weiter in den Hwange Nationalpark. 

Nach ca. 2 Stunden Fahrzeit erreichen Sie Ihre nächste Unterkunft. Die Ivory Lodge ist am Rande des Nationalparks gelegen und wunderschön in die Natur eingebettet. Auf Stelzen gebaute Baumhäuser bieten Ihnen tolle Ausblicke und bringen Sie nah an die Natur und Tierwelt heran. Freuen Sie sich auf unvergessliche Safari Erlebnisse in den nächsten Tagen. 

 

3

Tag 04 & 05: Tiersichtungen im Hwange Nationalpark

Die nächsten zwei Tage erwarten Sie spannende Tiersichtungen! Nach dem Frühstück starten Sie auf Ihre erste Pirschfahrt - halten Sie die Kameras bereit, der Park ist bekannt für seine großen Elefantenherden. Entdecken Sie die beeindruckenden Tiere, wie sie am Wasserloch nach einer Abkühlung suchen? Auch Löwen, Nashörner, Zebras und zahlreiche andere Tiere sind im Park beheimatet. 

Sie können 2x täglich auf Pirschfahrt gehen oder bei einer Walking Safari die Natur zu Fuß erkunden. 

4

Tag 06: Vom Hwange Nationalpark nach Kasane

Nach dem Frühstück geht es weiter nach Botswana. Vor den Toren des Kasane Forest Reserve liegt in wunderschöner Natur das Tlouwana Camp. Die luxuriösen Safarizelte lassen keine Wünsche offen und bringen Sie direkt in die Natur Botswanas. Genießen Sie den Abend bei einem leckeren Dinner unterm Sternenhimmel und lauschen Sie den Klängen des Busches. 

5

Tag 07 & 08: Entdecken Sie den Chobe Nationalpark

Der Chobe Nationalpark erwartet Sie! Welche Tiere laufen Ihnen wohl vor die Kamera?

Neben riesigen Elefantenherden beheimatet der Park zahlreiche Raubkatzen, die Sie bei Ihren Pirschfahrten und Bush Walks beim Jagen beobachten können. Ein weiteres Highlight ist die Bootsfahrt auf dem Chobe River. An den Ufern des Flusses sonnen sich Krokodile, Flusspferde spielen im Wasser und zahlreiche Vögel leben dort. Der Anblick, wenn die Sonne langsam am Horizont verschwindet und das Wasser in rot-orange Farben taucht, ist einmalig schön!

6

Tag 09 & 10: Im Flugzeug ins Okavango Delta

Aufregend startet Ihr nächster Tag - im Kleinflugzeug geht es ins Okavango Delta. Da Sie sehr niedrig fliegen, können Sie unterwegs das Okavango und die Tiere von oben bestaunen!

Im Camp angekommen können Sie zu Mittag essen, bevor es am Nachmittag weiter geht. Im Mokoro, Motorboot, zu Fuß oder im Safari-Jeep erkunden Sie schon einmal das Delta und erfreuen sich an den zahlreichen Tieren und dem beeindruckenden Ökosystem. 

Auch am nächsten Tag können Sie wählen, wie Sie das Delta gerne erkunden möchte. 

Die Abende lassen Sie bei leckeren Essen und tollen Gesprächen, mit Blick aufs Wasser ausklingen. 

 

7

Tag 11: Abschied nehmen

Am Morgen starten Sie noch einmal auf Safari, bevor es leider heißt: Abschied nehmen!

Im Kleinflugzeug geht es zurück nach Kasane oder Maun. Von dort können Sie entweder weiterreisen, oder Sie treten mit einem Gepäck voller unvergesslicher Erinnerungen Ihre Heimreise an. 

Karte

Enthaltene Leistungen

  • 10 Übernachtungen in ausgewählten Unterkünften lt. Reiseverlauf
  • alle Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • Aktivitäten lt. Reiseverlauf
  • alle Transfers lt. Reiseverlauf
  • alle Inlandsflüge lt. Reiseverlauf
  • alle Nationalparkgebühren
  • 1,5 Liter Wasser pro Tag auf Pirschfahrten

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Mahlzeiten die nicht im Reiseverlauf angegeben sind
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Visagebühren 
  • Reiseversicherungen

Termin: auf Anfrage

Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen

Behindertengerecht: die Reise kann auf Anfrage behindertengerecht durchgeführt werden

Reiseführer: englischsprachig

Reiseart: Kleingruppenreise, Flugsafari, buchbar auch als Individualreise

Für Reiseverläufe, die Transfers in Kleinflugzeugen beinhalten, gelten aus Sicherheitsgründen strenge Gepäckbegrenzungen. Das Gepäck, einschlieβlich Kameraausrüstung und Handgepäck, darf 15 kg in weichen Taschen nicht überschreiten.