Große Kenia Comfort Road Safari & Baden

Severin Travel Africa / Große Kenia Comfort Road Safari & Baden

    Reiseplaner für:
    Große Kenia Comfort Road Safari & Baden

    Hier wollen wir Ihren individuellen Reisewunsch erfassen um ein maßgeschneidertes Angebot für Sie erstellen zu können.

    Fragen Sie unverbindlich an.

Große Kenia Comfort Road Safari & Baden

ab 2.599€

pro Person

Erleben Sie die schönsten Nationalparks auf dieser ausgedehnten Safari in komfortable Camps und relaxen Sie in der Severin Sea Lodge!

Tag Route km Dauer Transfer Unterbringung Nationalpark / Region Verpflegung
1 Mombasa Flughafen – Severin Sea Lodge 12 ca. 30 Min. Fahrzeug Severin Sea Lodge Mombasa

Frühstück,

Abendessen

2-3 Severin Sea Lodge       Severin Sea Lodge Mombasa

Frühstück,

Abendessen

4 Mombasa – Tsavo Ost 150 km ca. 4 Std. 4×4 Safarifahrzeug Ashnil Aruba Lodge Tsavo Ost Mittagessen, Abendessen
5 Tsavo Ost – Tsavo West 100 km ca. 3 Std. 4×4 Safarifahrzeug Severin Safari Camp Tsavo West Frühstück, Mittagessen, Abendessen
6 Tsavo West – Amboseli 100 km ca. 2 Std. 4×4 Safarifahrzeug Ol Tukai Lodge Amboseli Frühstück, Mittagessen, Abendessen
7 Amboseli – Lake Naivasha 330 km ca. 5 – 6 Std. 4×4 Safarifahrzeug Sawela Lodge Lake Naivasha Frühstück, Mittagessen, Abendessen
8 Lake Naivasha – Masai Mara 150 km ca. 4 Std. 4×4 Safarifahrzeug Oloshaiki Camp Masai Mara Frühstück, Mittagessen, Abendessen
9 Masai Mara     4×4 Safarifahrzeug Oloshaiki Camp Masai Mara Frühstück, Mittagessen, Abendessen
10 Masai Mara – Nairobi – Severin Sea Lodge 300 km ca. 5 – 6 Std. Fahrzeit, ca. 1 Std Flugzeit

4×4 Safarifahrzeug,

Flugzeug

Severin Sea Lodge Mombasa Frühstück, Abendessen
11-14 Severin Sea Lodge       Severin Sea Lodge Mombasa Frühstück, Abendessen
15 Severin Sea Lodge – Mombasa Flughafen 12 ca. 30 Min     Mombasa Frühstück
1

Tag 1 - 3: Severin Sea Lodge

Die Severin Sea Lodge ist eine Oase der Ruhe inmitten eines tropischen Paradieses. Sie befindet sich am Bamburi Beach direkt am Indischen Ozean. Mit dem endlosen weißen Sandstrand auf der einen und dem afrikanischen Busch auf der anderen Seite empfängt Sie eine traumhafte Urlaubsumgebung. Sie entspannen die ersten Tage nach Ihrer Ankunft in Kenia an diesem wunderschönen Ort, ehe Sie sich auf eine spannende Safari begeben werden.

2

Tag 4: Mombasa - Tsavo Ost Nationalpark

Am frühen Morgen holen wir Sie von Ihrem Strandhotel ab. Zunächst fahren Sie in Richtung Mombasa und setzen Ihre Fahrt via Mariakani in Richtung Nairobi fort. Bevor wir in den Park einfahren, halten wir nochmals an einer Raststätte, wo Sie eine kleine Pause einlegen. Der Tsavo Ost Nationalpark wird durch die Straße und Eisenbahnverbindung Mombasa-Nairobi vom Westteil getrennt und ist ca. 12300km² groß. Tsavo Ost ist berühmt für seine roten Elefanten, die sich hier gut neben zahlreichen anderen Wildtieren beobachten lassen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine weitere, spannende Pirschfahrt bis zum Einbruch der Dunkelheit. Übernachtung in der Ashnil Aruba Lodge

3

Tag 5: Tsavo West

Mit Anbruch der Dämmerung starten Sie, nur mit einem Heißgetränk im Magen, zur Frühpirsch. Nach einem reichhaltigen Frühstück checken Sie aus und fahren weiter in den Tsavo West Nationalpark. Der Tsavo West Park ist landschaftlich von unsagbarer Schönheit geprägt. Am Tsavo River und vorbei am Rhino Schutzgebiet, von den Nguliabergen über Mzima Springs nach Kitani können Sie die ganze Vielfalt der Tierwelt von Tsavo West erleben. Sie besuchen Mzima Springs, eine Quelle, wo pro Stunde ca 20 Millionen Liter Wasser aus dem Boden sprudeln. Dort sehen Sie Krokodile und Flusspferde. Schon am ersten Abend sehen Sie den Kilimanjaro vor dem sternenklaren, afrikanischen Himmel auftauchen. Sie fahren zurück in Ihre Unterkunft, genießen Ihr Abendessen und haben Zeit, um auszuspannen und den Tag ausklingen zu lassen. Übernachtung im Severin Safari Camp

4

Tag 6: Amboseli

Sehr zeitig nehmen Sie Ihr Frühstück ein. Anschließend fahren Sie ca. 94 Km nach Amboseli. Diese Fahrt führt durch die Chyulu Hills und durch das Masai Gebiet. Mit etwas Glück sieht man jetzt den Kilimanjaro auf sich zukommen. Nach dem Passieren des Gates fahren Sie in den Amboseli National Park. Sie werden Ihren Augen nicht trauen, wenn plötzlich und unerwartet große Tierherden aus dem puderfeinen Staub von Amboseli auftauchen. Elefantenherden mit über 100 Tieren können Sie nur noch hier sehen. Sie unternehmen bis zur Mittagszeit eine spannende Wildbeobachtungsfahrt und checken anschließend in Ihre Unterkunft ein. Nach dem Mittagessen und einer sich anschließenden Erholungspause starten Sie zu einer Abendpirsch bis zum Einbruch der Dunkelheit. Auf der Pirschfahrt versuchen wir, Ihnen die 81 verschiedenen Säugetierarten des Amboselis etwas näher zu bringen. Am späten Nachmittag ist meist der Kilimanjaro in voller Pracht zu sehen. Außerdem ist ein fakultativer Besuch eines Masai Dorfs möglich (ca. 20,-€). Nach der Rückkehr in Ihre Unterkunft genießen Sie Ihr Dinner und entspannen danach am Lagerfeuer. Übernachtung in der Ol Tukai Lodge.

5

Tag 7: Lake Naivasha

Nach einem zeitigen Frühstück fahren Sie weiter zum Lake Naivasha Nationalpark. Er ist mit 1.910 m der höchstgelegene See im Rift-Valley. Über ihm thront der Mount Longonot, ein inaktiver Vulkan. An seinen Ufern können Sie zahlreiche wilde Tiere, wie z.B. Antilopen oder Giraffen, beobachten. Der Lake Naivasha ist bekannt für seine über 300 Vogelarten. Kormorane, Pelikane und Seeadler sind hier genauso zu beobachten wie diverse Eisvögel und Marabus. Übernachtung in der Sawela Lodge.

6

Tag 8 & 9: Masai Mara

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Masai Mara, eines der schönsten, bekanntesten und meist besuchten Naturschutzgebiete Kenias. Die 1540 km² Nationalreserve ist Teil der Serengeti, mit der sie ein großes zusammenhängendes Ökosystem bildet. Die jährliche Wanderung von ca. 2 Millionen Wildtieren, insbesondere der Gnus, Thomson Gazellen und Zebras, übt die größte Faszination auf die Besucher aus. Aber auch ohne die so genannte Migration hat die Masai Mara einen unglaublichen Tierreichtum aufzuweisen. Grassavannen, Flüsse und Wälder bilden nicht nur eine abwechslungsreiche Landschaft, sie bieten einen optimalen Lebensraum für viele Tierarten. Die hohe Raubtierdichte lässt auf den Pirschfahrten immer wieder die erstaunlichsten Tierbeobachtungen zu. Sie erleben in Absprache mit Ihrem Guide spannende Wildbeobachtungsfahrten. 2 Übernachtungen im Oloshaiki Camp.

7

Tag 10: Rückkehr nach Mombasa

Nach einem reichhaltigen Frühstück im Camp starten Sie zu einer letzten Pirschfahrt „en-route“. Auf der Fahrt nach Nairobi legen Sie einen kurzen Stopp ein, bei dem Sie einen kleinen Snack genießen können. Am Flughafen in Nairobi wird sich Ihr Guide nach erlebnisreichen Tagen von Ihnen verabschieden. Sie fliegen zurück nach Mombasa, wo wir Sie bereits erwarten und Sie in die Severin Sea Lodge zurückbringen werden. Die unvergesslichen Erlebnisse in diesem faszinierenden Land werden Ihnen sicherlich lange in Erinnerung bleiben.

8

Tag 11 - 14: Severin Sea Lodge

Die restlichen Tage dieser einmaligen Reise verbringen Sie in der Severin Sea Lodge und können die Eindrücke der Safari Revue passieren lassen. Lassen Sie sich kulinarische in unseren Restaurants verwöhnen und genießen Sie einen kompletten Rund-Um-Service. Bei Ausflügen rund um Mombasa, können Sie die kommenden Tage noch aktiv gestalten und mehr über die afrikanische Kultur kennen lernen.

9

Tag 15: Rückreise

Nach einem kräftigen Frühstück werden Sie zum Mombasa Flughafen gebracht und starten mit der Heimreise.

Karte

Unterkünfte

Enthaltene Leistungen

  • Flug mit Condor ab/ bis Frankfurt nach Mombasa
  • 8 Übernachtungen in der Severin Sea Lodge**** im Comfort Class Doppelzimmer in bevorzugter Lage im Rundbungalow
  • Umfangreiche Halbpension
  • Flughafendirekttransfers
  • 7-tägige Safari im Jeep und Flugzeug mit professionellem englischsprachigem Driver Guide (deutschsprachig auf Anfrage)
  • Nationalparkgebühren
  • Flying Doctor Service
  • Wasser während der Pirschfahrten (1,5l)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Alkoholische Getränke und Soft Drinks
  • Visa Gebühren
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben für Souvenirs etc.
  • Reiseversicherungen

Termine: dienstags

Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen

Behindertengerecht: Diese Reise kann auf Anfrage behindertengerecht durchgeführt werden

Vorprogramm zur Reise:

Erlebnis Zugsafari (ab 549,- € p.P.): Es bietet sich an, die Reise ab Mombasa mit dem Zug zu starten. Statt mit dem Safarifahrzeug, fahren Sie die erste Strecke mit dem gemütlichen Madaraka Express bis zur Bahnstation in Mtito Andei. Dort werden Sie von einem Fahrer abgeholt und zum wunderschönen Severin Safari Camp am Fuße des Kilimanjaro gefahren. Inmitten der Savanne verbringen Sie zwei abwechslungsreiche Nächte mit täglichen Pirschfahrten, einem Sundowner am Poacher's Lookout und purer Erholung im KenBali Spa. Anschließend setzen Sie Ihre Reise fort und schließen sich dem planmäßigen Reiseverlauf der Großen Kenya Comfort Road Safari an.
Bei diesem Programm entfällt die erste Nacht in der Ashnil Aruba Lodge.

Reiseführer: Englischsprachig und deutschsprachig

Reiseart: Kleingruppenreise, buchbar auch als Individualreise

Allgemeine Reisebedingungen:

Die Preise variieren je nach Reisezeit und Zimmertyp. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Wunschreisetermin.

Dieser Beispiel-Reiseverlauf kann individuell an Ihre Wünsche angepasst werden. Auch andere Unterkünfte sind selbstverständlich möglich. Diese Beispielroute ist individuell änderbar. So können wir z.B. die Route kürzen oder verlängern, zusätzliche Stopps aufnehmen, Lodges mixen, etc.

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Severin Travel.

Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen.